Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kopin - Mini-Monitore als Sucher-Ersatz

Der US-amerikanische Micro-Display-Spezialist Kopin, dessen Produkte außer in militärischem Gerät auch in den elektronischen Suchern vieler namhafter

© Archiv

Der US-amerikanische Micro-Display-Spezialist Kopin, dessen Produkte außer in militärischem Gerät auch in den elektronischen Suchern vieler namhafter Digitalkameras stecken, hat ein VGA-Display mit 600 x 480 Pixeln bei einer Diagonale von nur rund 1/4" oder 7 mm entwickelt. Möglich wurde dies durch eine Miniaturisierung der Display-Bildpunkte (dots), von denen drei ein farbiges Pixel ergeben, auf 2,9 x 8,7 µm. Für Kopin ist das aber nur ein erster Schritt zu einem Display mit 2048 x 2048 Punkten in der Größe kleiner als eine normale Briefmarke. Die kleinen Pixel erlauben 1/3"-SVGA-Monitore mit 800 x 600 Punkten, 1/2,3"-XGA-Monitore mit 1024 x 768 Punkten oder etwa 1/2"-SXGA-Monitore mit 1280 x 1024 Punkten. Kopin hält schon zwei US-Patente betreffend den Einsatz solch hochauflösender Mini-Displays in einem Lupensystem für Digitalkameras, z. B. als Ersatz für Spiegelreflex-Sucher.

www.kopin.com

Mehr zum Thema

Software in der Kritik

Die Software Zoom steht wegen der Sammlung und Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Der Hersteller hat inzwischen darauf reagiert.
Microsoft-Neuigkeiten

Microsoft 365 Personal und Family sind ab 21. April verfügbar. Preise und was das für Office 365 Personal und Home bedeutet und mehr lesen Sie hier.
Home-Office, Multimedia, Gaming und mehr

Es gibt Notebook-Angebote mit den neuen Ryzen-Chips von AMD. Erste Modelle finden sich in Shops mit Ryzen 5 4500U ab 499 und Ryzen 7 4700U ab 650…
Update: Bereits vergriffen

Die Nintendo Switch Lite ist bei Lidl Online im Angebot für 179 Euro. Dazu gibt es Animal Crossing für 47,99 Euro. Das ist günstiger als bei der…
COVID-19 als Phishing-Falle

Bei der COVID-19-Soforthilfe droht Betrug. Die Polizei warnt aktuell vor einer dreisten Masche, mit der persönliche Daten abgegriffen werden sollen.