Digitale Fotografie - Test & Praxis

König Photobags - Fotorucksack-Klassiker neu aufgelegt

König Photobags hat eine neue Variante seines Expeditionsrucksacks vorgestellt. Das abnehmbare Tragesystem, die wasser- und staubdichte Verschlusstechnik und

© Archiv

König Photobags hat eine neue Variante seines Expeditionsrucksacks vorgestellt. Das abnehmbare Tragesystem, die wasser- und staubdichte Verschlusstechnik und der Abriebschutz der Außenhülle wurden weiter verbessert. Der modulare Fotorucksack besteht aus einer robusten, wasser- und staubdichten Außenhaut mit inneren Verstärkungsplatten sowie einem variablen, strapazierfähigen Innenteileinsatz. Dieser kann auch nach Kundenwunsch individuell gefertigt werden. Der Fotorucksack von König Photobags bietet so eine hochwertige Transportlösung für Kameras und Teleobjektive bis 4.0/ 600 mm sowie für Mittel- oder Großformatausrüstungen. Im Lieferumfang enthalten sind das abnehmbare Tragesystem, Deckeltaschen, Schultergurt, Tragegriff und Halteschlingen für das Stativ. Der Rucksack hat Bordgepäckmaße bei einem Leergewicht von 2,3 kg und lässt sich durch Zubehör individuell anpassen. Die Preise im Direktvertrieb beginnen bei 400 Euro. www.koenig-photobags.de

Mehr zum Thema

Amazon Prime Video und Co.

Heute entscheidet sich die Bundesliga-Relegation 2020 mit dem Spiel Heidenheim - Bremen. Wir erklären, wo Sie die Partie im TV oder Live Stream sehen.
Das ist die neue Marvel-Heldin

Black Widow wird wohl der letzte Film im Marvel-Universum für Scarlett Johansson werden. Eine Nachfolgerin für die Superheldin steht bereits fest.
Amazon Prime Video und Co.

Heute startet die Bundesliga-Relegation 2020 in der 2. Liga mit dem Spiel Nürnberg - Ingolstadt. Wo Sie die Partie im TV oder Live Stream sehen.
Für Router, Repeater, Fritzfon und mehr

AVM hat das Update Fritz OS 7.20 für Fritzbox-Router, Repeater, Fritzfon und Co. gestartet. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen zusammen.
Gratis-Spiel und weitere digitale Geschenke

Auf dem Live-Event Ubisoft Forward will der Publisher sein kommendes Spiele-Lineup vorstellen. Zuschauer sollen dabei kostenlose Goodies erhalten.