Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kölner Einsturz - Verlust fotografischen Archivguts

Der Einsturz des Kölner Stadtarchivs ist in erster Linie eine menschliche Tragödie. Doch daneben gibt es auch kulturhistorisch hohe Verluste und mit davon

© Archiv

Der Einsturz des Kölner Stadtarchivs ist in erster Linie eine menschliche Tragödie. Doch daneben gibt es auch kulturhistorisch hohe Verluste und mit davon betroffen sind viele Bild- und Schriftdokumente zur Fotografie. Darunter zum Beispiel der umfangreiche dokumentarische Nachlassbestand von L. Fritz Gruber und der Schriftennachlass des Medienphilosophen Vilem Flusser, teilt die Deutsche Gesellschaft für Photografie mit. Allein 154 Kartons, weit über 14.000 dokumentarische, beschriftete Fotografien, 5.800 Negative und 300 Plakate umfasste nach Angaben des DGPh der Nachlass von L. Fritz Gruber (1908-2005), dem Initiator des DGPh und Begründer der photokina-Bilderschauen. Der Nachlass von Vilem Flusser (1920-1991) vereinte rund 2.500 Essay-, Vortrags- und Buchmanuskripte, und ebenso wie im Bestand Gruber umfangreiche Korrespondenz und Publikationen. Teil des Archivs waren außerdem bedeutende Fotografennachlässe - unter anderem von Heinz Held, Walter Dick, Peter Fischer, und Henry Maitek -, sowie ein Negativ-Bestand des Dokumentaristen Charles E. Fraser. Nicht zuletzt ist die Zeitgeschichtliche Sammlung Bild mit 60 000 Exponaten zu nennen, in der stadthistorische Aufnahmen berücksichtigt waren. Insgesamt lagerten in dem Stadtarchiv eine halbe Million fotografischer Bilder.

www.dgph.de Bild: wikipedia.de/Horsch, Willy

Mehr zum Thema

Patchday

Der Juni-Patchday steht an. Wir fassen zusammen, was aktuelle Windows-10-Versionen für Updates erhalten. Das bringen die Patches KB5003637 und…
Neue Nvidia-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3070 Ti startet die nächste Gaming-Grafikkarte. Wir geben Kauf-Tipps mit mutmaßlichen Angeboten, Shop-Links und mehr.
Fußball-Europameisterschaft

Die EM 2021 findet als Euro 2020 statt. Auf Fußballfans wartet die Eröffnung mit Türkei gegen Italien. So geht’s zum Live-Stream und der…
UEFA EURO 2020

Um 21 Uhr ist Anstoß für Frankreich gegen Deutschland bei der EM 2021. Diese Möglichkeiten haben Sie, die Mannschaft im Live-Stream zu sehen.
Vorstellung am 24. Juni

Microsoft wird vermutlich am 24. Juni Windows 11 enthüllen. Vorab sind Screenshots geleakt, die das neue Design zeigen. Es folgten der ISO-Download…