Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kodak Playsport - robuster Filmer

Kodak will Sportler zum Filmen überreden: "PlaySport" HD-Videokamera ist wasserdicht bis zu drei Meter und besonders robust. Zudem soll ein elektronischem

© Archiv

Kodak will Sportler zum Filmen überreden: "PlaySport" HD-Videokamera ist wasserdicht bis zu drei Meter und besonders robust. Zudem soll ein elektronischem Bildstabilisator für brauchbar ruhige Bilder sorgen. Die PlaySport-Kamera kommt mit integrierter Software und USB-Anschluss. Damit sollen sich Videos einfach bearbeiten und über Social-Media-Plattformen wie YouTube oder Facebook verteilen lassen. Aufgezeichnet wird in 1080p Qualität (1920 x 1080 Pixel) bei 30 Bildern pro Sekunde beziehungsweise mit 5 Megapixeln bei Fotos. Für die Bildkontrolle gibt es ein 2-Zoll Farbdisplay. Die Kamera soll eine intelligente Gesichtserkennung haben. Es steht eine HDMI-Buchse zur Verfügung. Gespeichert wird auf SD-/SDHC-Speicherkarten mit bis zu 32 GB. Die Videokamera wird ab April 2010 in den Farben Schwarz, Blau, Orange und Lila für 180 Euro auf dem deutschen Markt erhältlich sein. www.kodak.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…