Kodak ESP 3250/ESP 5250 - Geringere Tintenkosten

Niedrigste Tintenkosten auf dem Markt bei gleichzeitig hoher Druckerqualität verspricht Kodak mit den neuen ESP 3250 und ESP 5250 All-in-One-Inkjet-Druckern

News
image.jpg
© Archiv

Niedrigste Tintenkosten auf dem Markt bei gleichzeitig hoher Druckerqualität verspricht Kodak mit den neuen ESP 3250 und ESP 5250 All-in-One-Inkjet-Druckern mit Scan- und Kopierfunktion. Konsumenten sparen laut Kodak bis zu 98 Euro im Jahr an Tintenkosten verglichen mit anderen Tintenstrahlern. Unter www.drucken-mit-gewinn.de bietet Kodak einen Kalkulator für die individuelle Ersparnis an. Der ESP 3250 wird ab Oktober 2009 für 130 Euro, der ESP 5250 für 150 Euro erhältlich sein, jeweils inklusive Kodak Home Center-Software-Paket. Die schwarze Tintenpatrone wird für 10 Euro angeboten, die Farbpatrone mit allen Farben für 15 Euro.

Die wasser- und wischfesten Pigment-Tinten sollen für Fotos "in Laborqualität" drucken. Die Bedienung erfolgt bei dem Kodak ESP 3250 über ein 1,5"(3,81 cm) großes Farbdisplay, beim ESP 5250 über 2,4"(6,1 Display). Ein intelligenter Papiersensor sorgt automatisch für die optimalen Einstellungen für den verwendeten Papiertyp anpasst. Beide Modelle sind mit Steckplätzen für die gängigen Speicherkartenformate sowie USB-Anschlüssen ausgestattet. Der ESP 5250 kann über W-LAN auch kabellos angesteuert werden.

www.kodak.de

8.9.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Microsoft 365 Family ist das neue Office 365 Home

Büro-Software

Microsoft 365 kaufen: Aktuelle Office-Angebote im Check

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…

PS5 SSD einbauen

Speicher-Deals

PS5-SSDs im Angebot: Offizielle Speichererweiterungen…

Seit dem 15. September gibt's für die PS5 das SSD-Update: Offizielle Speichererweiterungen rücken in den Fokus. Wir listen Angebote für WD_Black SN850…

nintendo switch oled

Neuerung

Nintendo Switch OLED: Displayschutz ist schon vorhanden

Wer einen Displayschutz für seine Nintendo Switch OLED sucht, stellt fest: Eine Folie ist schon vorhanden. Die kommt von Nintendo und dient der…

Samsung legt die SSD 980 Pro für die PS5 mit einer eigenen Heatsink neu auf.

Für Playstation 5

Samsung SSD 980 Pro mit Heatsink für PS5 angekündigt

Ab November gibt es die Samsung SSD 980 Pro mit einer eigenen Heatsink. Diese kündigt der Hersteller als 1 und 2-TB-Variante für ab 219,90 Euro an.

 Xbox Series X Mini Fridge: Der kleine Kühlschrank ist ab dem 19. Oktober vorbestellbar.

Kühlschrank im Xbox-Design

Xbox Series X Mini Fridge kaufen: Shop-Links, Angebote und…

Der Xbox Series X Mini Fridge war ursprünglich ein Scherz – ab heute wird es den Mini-Kühlschrank tatsächlich zu kaufen geben. Welche Shops bieten das…