Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kodak EasyShare D830 und D1030 - Digitale Bilderrahmen

Kodak präsentiert mit der neuen EasyShare D-Serie zwei digitale Bilderrahmen in den Größen 8- und 10-Zoll. Beide Produkte haben einen 512 MB großen internen

© Archiv

Kodak präsentiert mit der neuen EasyShare D-Serie zwei digitale Bilderrahmen in den Größen 8- und 10-Zoll. Beide Produkte haben einen 512 MB großen internen Speicher integriert und werden über die Quick Touch-Leiste bedient. Dank der Plug-and-Play-Funktion spielen beide Displays automatisch Diashows direkt von Speicherkarte oder USB-Stick ab. Alternativ synchronisiert man den EasyShare mit dem Computer. Beide digitale Bilderrahmen sind mit Ansichten wie Dynamische Collage, Einzelbild, Uhr und Kalender ausgestattet. Den Stromverbrauch drosselt Kodak über ein umweltfreundliches Netzteil und über eine programmierbare An-/ Aus-Funktion. Der Kodak EasyShare D830 und der D1030 sind ab sofort für rund 160 Euro und 200 Euro mit Wechselrahmen im Handel erhältlich. www.kodak.com

Mehr zum Thema

Video
Neuverfilmung des Zeichentrickklassikers

Die Neuverfilmung von "Mulan" wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben. Jetzt ist der neue Termin für den Kinostart bekannt.
4K-Filme im Angebot

Sie wollen Ihre UHD-Sammlung ausbauen? Dann ist jetzt die richtige Gelegenheit. Amazon bietet 4K-Filme von Warner im Rahmen einer Spar-Aktion an.
Schnäppchen-Check

TV-Modelle von Samsung zu vergünstigten Preisen: Wir sagen, welche 4K-Fernseher es gibt, was sie kosten und ob es sich lohnt!
Windows Codecs Library

Gefahr von Remote Code Execution: Microsoft hat ein außerplanmäßiges Update veröffentlicht, um zwei Sicherheitslücken in Windows 10 zu beseitigen.
Amazon Prime Video und Co.

Heute startet die Bundesliga-Relegation 2020 mit dem Spiel Bremen - Heidenheim. Wir erklären, wo Sie die Partie im TV oder im Live Stream sehen.