Digitale Fotografie - Test & Praxis
Speicherkarten

Kingston Ultimate 600X - CF-Speicherkarte noch schneller gemacht

Kingston hat die Schreibgeschwindigkeit seiner CompactFlash Ultimate-Speicher-Karte auf 600X gesteigert und trägt damit den mit RAW- und HD-Videodateien wachsenden Ansprüchen aktueller Kameras Rechnung.

© Kingston

Kingston Ultimate 600X

Die Karte ist das jüngste Mitglied der Kingston CompactFlash-Familie und reiht sich in die 266x Ultimate- und die 133x Elite Pro-Karten ein. Die maximale Lese- und Schreibgeschwindigkeit beträgt bis zu 90MB/s und hat sich, verglichen mit dem Vorgänger-Modell, mehr als verdoppelt. Die CF Ultimate 600X Karte wird in Kapazitäten von 16GB und 32GB zum empfohlenen Verkaufspreis von 118  bzw. 206 Euro angeboten.

Wie gewohnt werden die Kingston CF Ultimate Karten mit einem kostenlosen Bonus-Download der Data Recovery Software MediaRecover ausgeliefert, die verlorene, gelöschte oder beschädigte Bild-Dateien wiederherstellt. www.kingston.de

Mehr zum Thema

Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.