Digitale Fotografie - Test & Praxis
Zubehör

Kenko Zwischenring-Satz - Makro für Micro-Four-Thirds- und Sony NEX-Kameras

Die neuen Kenko-Zwischenringe ermöglichen Nahaufnahmen mit Micro-Four-Thirds- und Sony NEX-Kameras. Autofokus und Belichtungsautomatik funktionieren dabei.

© HaPa

Kenko-Zwischenringe

Micro-Four-Thirds- und Sony NEX-Fotografen können jetzt mit ihren normalen Objektiven Makroaufnahmen machen. Der neue Zwischenringsatz Kenko "Extension Tube Set" erlaubt kürzere Aufnahmeabstände durch mechanische Verlängerung der Entfernung zwischen Linsen und Bildsensor. Dies erfordert eine entsprechend längere Belichtung.Die beiden neuen Sets bestehen jeweils aus einem 10 mm und einem 16 mm langen Zwischenring. Diese können einzeln oder zu 26 mm Länge kombiniert eingesetzt werden. Der Vergrößerungsmaßstab ergibt sich aus Auszugsverlängerung und Objektivbrennweite. Die Zwischenringe werden einfach zwischen Objektiv und Kameragehäuse montiert. Im Interesse der optischen Qualität empfiehlt Hapa-Team die Verwendung von Brennweiten, die länger sind als die jeweils gewählte Verlängerung von 10, 16 oder kombiniert 26 mm.

Autofokus und Belichtungsautomatik bleiben laut Anbieter erhalten. Empfohlen wird aber aus praktischen Gründen das Fotografieren mit Blendenvorwahl und Zeitautomatik sowie manueller Fokussierung am Objektiv. Ist richtig scharf gestellt, leuchtet bei leichtem Druck am Kameraauslöser wie gewohnt das AF-Kontrolllicht im Sucher oder auf dem Monitor der Kamera. Die handlichen, kompakten Zwischenringe sollen ab April für 216 Euro pro Set erhältlich sein. Technische Daten: Kenko Extension Tube Set für MicroFourThirds Größe/Gewicht: 57 x 10 mm/ca. 48 g Größe/Gewicht: 57 x 16 mm/ca. 70 g Kenko Extension Tube Set für Sony E-Mount Größe/Gewicht: 61,5 x 10 mm/ca. 48 g Größe/Gewicht: 61,5 x 16 mm/ca. 75 g

© HaPa

Kenko Extension Tube Set für MicroFourThirds

© HaPa

Kenko Extension Tube Set für Sony E-Mount

Mehr zum Thema

Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.