Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kata Rucksack R-104 - Erweitertes Rucksack-Angebot

Bogen Imaging erweitert sein Angebot an professionellen Kata R-Foto-Rucksäcken, die sicheren Schutz bei geringem Gewicht versprechen, um das Modell R-104. Es

© Archiv

Bogen Imaging erweitert sein Angebot an professionellen Kata R-Foto-Rucksäcken, die sicheren Schutz bei geringem Gewicht versprechen, um das Modell R-104. Es wiegt 3,5 kg und soll mit seinen Innenmaßen von 33 x 16,5 x 45 cm eine professionelle Spiegelreflexkamera mit angesetztem Objektiv und bis zu fünf weiteren Wechselobjektiven fassen. Als Besonderheit innerhalb der R-Serie bietet der 300 Euro teure R-104 ein abnehmbares Fach für einen 17"-Laptop sowie zwei abnehmbare Seitentaschen.

Sein meistverkauftes Modell Kata R-103 offeriert Bogen Imaging zudem bis zum 31. Januar 2010 mit dem ansonsten 72 Euro teuren Allwetterschutz E-702 als Gratiszugabe an.

www.bogenimaging.de

Mehr zum Thema

Nach RTX-30-Lieferdebakel

Bots, die Bestände leer- und teuer weiter verkaufen. Das kostete Nvidia Sympathiepunkte. So will AMD es mit der Radeon RX 6000 und Ryzen 5000 besser…
Grafikkarten-Gerüchte

Nicht nur eine Release-Verschiebung, sondern eine Absage: Die aufgebohrten Nvidia-Grafikkarten Geforce RTX 3080 mit 20 GB und RTX 3070 mit 16 GB sind…
Serien und Filme gemeinsam streamen

Die Groupwatch-Funktion von Disney Plus ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. So streamen Sie gemeinsam Filme und Serien online.
Netflix, Youtube, Twitch und mehr

Bis zum Erscheinungstermin der Playstation 5 dauert es keinen Monat mehr. Jetzt hat Sony bekannt gegeben, welche Unterhaltungs-Apps direkt zum Release…
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.