Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kata "Lightweight Protection" - Taschen mit Geld-zurück-Garantie

Unter dem Namen "Lightweight Protection" führt Kata drei neue Foto- und Videotaschen-Kollektionen ein. Den Käufern verspricht der Hersteller die leichtesten

© Archiv

Unter dem Namen "Lightweight Protection" führt Kata drei neue Foto- und Videotaschen-Kollektionen ein. Den Käufern verspricht der Hersteller die leichtesten und sichersten Taschen ihrer Klasse und gibt eine Geld-zurück-Garantie für den Fall, dass der Käufer bei einem Mitbewerber eine leichtere Tasche mit gleicher Ausstattung findet.

Mit den drei Kollektionen D-Light (DL), Pro-Light (PL) und Ultra-Light (UL) von der kleinen "Hybrid"-Umhängetasche bis zum großen "Bumblebee"-Rucksack will Kata den unterschiedlichen Bedürfnissen von Fotografen gerecht werden. Die neuen Taschen sind ab sofort zu Preisen von 80 Euro für das Hybrid-Model bis 420 Euro für den Bumblebee-Rucksack bei allen Kata-Premium-Händlern verfügbar.

www.kata-bags.com

© Archiv

Für Reise und Arbeit finden Profis in dem 52 x 33 x 22 cm großen je nach Ausstattung 2,4 - 4,8 kg schwerne FlyBy-76 eine Kameratasche inklusive Trolleyfunktion.

© Archiv

Die gut 500 g wiegende Umhängetasche Hybrid-531 DL kann in zwei je 10 x 10 x 17,5 cm große Taschen geteilt werden.

Mehr zum Thema

Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Technik-Angebote in Filialen

Bei Aldi Nord kommt am 25.02. der Medion Akoya S17404. Neben dem „Aldi-Laptop“ schauen wir auf weitere Filial-Angebote: u.a. Mi Band 5, Smartphones…
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…