Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kaiser Vivicap - Weißabgleich leicht gemacht

Kaiser Fototechnik bietet jetzt Vivicap-Weißabgleichfilter an. Sie sollen den manuellen Weißabgleich mit Digitalkameras vereinfachen. Zugleich dienen sie als

© Archiv

Kaiser Fototechnik bietet jetzt Vivicap-Weißabgleichfilter an. Sie sollen den manuellen Weißabgleich mit Digitalkameras vereinfachen. Zugleich dienen sie als Objektivschutzdeckel. Zwei Griffbügel erleichtern das Aufsetzen und Abnehmen der Filter auch bei angesetzter Gegenlichtblende.

Laut Kaiser bündeln und filtern die Vivicap-Weißabgleichsfilter das einfallende Licht so, dass auf ihrer dem Objektiv zugewandten Seite eine neutralgraue Fläche gleichmäßiger Lichtmischung entsteht. Dieser Effekt wird durch die spezielle Oberflächenstruktur mit Mikroprismen erreicht. Bei aufgesetztem Filter wird dann wie in der Kamera-Anleitung zum manuellen Weißabgleich beschrieben verfahren.

Vivicap gibt es in sieben Größen für die gängigen Filtergewinde zwischen 52 und 77 mm zu Preisen zwischen 25 und 30 Euro. www.kaiser-fototechnik.de

Mehr zum Thema

Patchday

Der Juni-Patchday steht an. Wir fassen zusammen, was aktuelle Windows-10-Versionen für Updates erhalten. Das bringen die Patches KB5003637 und…
Neue Nvidia-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3070 Ti startet die nächste Gaming-Grafikkarte. Wir geben Kauf-Tipps mit mutmaßlichen Angeboten, Shop-Links und mehr.
Fußball-Europameisterschaft

Die EM 2021 findet als Euro 2020 statt. Auf Fußballfans wartet die Eröffnung mit Türkei gegen Italien. So geht’s zum Live-Stream und der…
UEFA EURO 2020

Um 21 Uhr ist Anstoß für Frankreich gegen Deutschland bei der EM 2021. Diese Möglichkeiten haben Sie, die Mannschaft im Live-Stream zu sehen.
Vorstellung am 24. Juni

Microsoft wird vermutlich am 24. Juni Windows 11 enthüllen. Vorab sind Screenshots geleakt, die das neue Design zeigen. Es folgten der ISO-Download…