Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kaiser Tutorial-DVDs - Neu für Nikon D5000

Kaiser Fototechnik erweitert die von ihm vertriebene Reihe der Video-Tutorials von Blue Crane Digital jetzt um eine DVD zur Nikon D5000. Das etwa 75-minütige

image.jpg

© Archiv

Kaiser Fototechnik erweitert die von ihm vertriebene Reihe der Video-Tutorials von Blue Crane Digital jetzt um eine DVD zur Nikon D5000. Das etwa 75-minütige Video-Tutorial erläutert das Menü-System, die Motivbetriebsarten und die Individualfunktionen der Nikon-Einsteiger-SLR ebenso wie die Behandlung aller Grundfunktionen einschließlich der Videoaufnahme. Darüber hinaus geht es um Grundlagen der Blitzlichtfotografie sowie Fragen der Bildgestaltung. Dieses Tutorial ist laut Kaiser keine Bedienungsanleitung in Bild und Ton, sondern ergänzt diese mit vielen Beispielen aus der Praxis. Ein kurzer Ausschnitt der knapp 30 Euro teuren DVD steht auf YouTube zur Ansicht online. In der gleichen Reihe sind auch Video-Tutorials für Nikon D300, D90, D5000, Canon 450D/1000D, 50D, 5D MK II und Canon Speedlite 580 EXII/430 EXII erschienen. www.kaiser-fototechnik.de www.youtube.com/watch?v=0tA7BXPu2Ig

Mehr zum Thema

Thor 3 Ragnarok
Thor: Love and Thunder

In "Thor: Love and Thunder" soll Jane Foster zurückkehren und sich stark verändern. Alle Infos zum nächsten Marvel-Film mit dem mächtigsten Avenger.
Yifei Liu
Neuverfilmung des Zeichentrickklassikers

Die Neuverfilmung von "Mulan" dürfte mit mancher Überraschung aufwarten, wie der erste Trailer und Szenenfotos beweisen.
Top Gun 2 Tom Cruise
Kultfilm wird fortgesetzt

Tom Cruise fliegt wieder! In "Top Gun 2" wird die Geschichte des Jetpiloten Maverick weitererzählt. Jetzt gibt's den ersten Teaser-Trailer.
Der Passwort-Diebstahl der CyberVor-Hacker macht sich bemerkbar.
CERT-Bund

BSI bzw. CERT-Bund warnen vor einer Sicherheitslücke, die in der aktuellen Version des VLC Player schlummert. Das müssen Sie jetzt wissen.
pokemon go team rocket crypto pokemon
Neue Kämpfe freigeschaltet

Team Rocket nimmt ab sofort einzelne Pokéstops in Pokémon GO ein. Wer die Rüpel besiegt, kann Crypto-Pokémon fangen und erlösen. Hier alle Infos.