Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kaiser ProDisk - Weißabgleichfilter, Graukarte und Farbreferenz

Mit dem ProDisk bietet Kaiser ein neues Werkzeug zur individuellen Beurteilung von Belichtung, Weißabgleich und Farbe an, gedacht für den Fall, dass die

image.jpg

© Archiv

Mit dem ProDisk bietet Kaiser ein neues Werkzeug zur individuellen Beurteilung von Belichtung, Weißabgleich und Farbe an, gedacht für den Fall, dass die entsprechenden Kamera-Automatiken an ihre Grenzen kommen. ProDisk kombiniert eine Graukarte, einen Weißabgleichsfilter und eine Farbkarte in einem flachen, aufklappbaren Kunststoffgehäuse.

Die in den oberen bzw. unteren Gehäusehälften liegenden Karten für Grau oder sechs Farben plus Schwarzweiß lassen sich um 180° nach hinten klappen, um sie mit der gewünschten Seite nach vorn als Referenzobjekt im Motiv zu platzieren. Zugleich wird dabei der wie eine Blitzstreuscheibe aussehende Weißabgleichsfilter freigegeben, der zum manuellen Weißabgleich vor das Objektiv gehalten werden kann. Der Weißabgleichfilter des 145 x 101 x 11 mm großen und 135 g schweren ProDisk für 70 Euro ist groß genug für Objektive bis 9 cm Durchmesser. Der ProDisk mini für 60 Euro mit 103 x 73 x 10 mm und 75 g reicht für Objektive bis 6 cm Durchmesser. www.kaiser-fototechnik.de

Mehr zum Thema

Office 2016 auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone
Büro-Suite im Angebot

Gute Gelegenheit, der Familie ein Office-Upgrade zu spendieren: Bei Amazon gibt es Office 365 Home im Jahresabo für fünf Geräte für nur 49,99 Euro.
Überrascht Playstation spielen
Spielekonsole

Wer eine PS4 kaufen will, schaut womöglich auf den Prime Day 2018. Wir prüfen die Angebote für PS4 sowie PS VR und verraten, ob sie sich lohnen.
Fritz OS 7 hat einen Release Candidate
Laborversion

AVM hat den „Release Candidate“ für Fritz OS 7 zum Test freigegeben. Die Berliner sind somit im Plan, das Fritzbox-Update in Kürze veröffentlichen zu…
fast.com Update
Internetgeschwindigkeit

Netflix bietet auf fast.com schon länger einen einfachen Speedtest an. Dieser hat ein Update erhalten und lässt die Konkurrenz teilweise alt aussehen.
Update
KB4345421 für April Update

Microsoft hat eine Woche nach dem Patchday mit KB4345421 ein neues Windows Update für Windows 10 (1803) veröffentlicht. Dieses kümmert sich um…