Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kaiser - Neue Canon EOS-Tutorials auf DVD

Mit einem Tutorial zur Canon 500D setzt Kaiser Fototechnik die Reihe seiner Kamera-Lehrvideos fort. Diese Trainings-DVD beschäftigt sich in 85 Minuten Laufzeit

© Archiv

Mit einem Tutorial zur Canon 500D setzt Kaiser Fototechnik die Reihe seiner Kamera-Lehrvideos fort. Diese Trainings-DVD beschäftigt sich in 85 Minuten Laufzeit mit den Grundfunktionen der Kamera sowie auch Video-Aufnahmen. Automatikfunktionen, Fokussteuerung, Belichtungsmessung, Weißabgleich, Bildwiedergabe, LiveView gehören genau so zum Inhalt wie die Grundlagen der Blitzlichtfotografie oder das Arbeiten mit Individualfunktionen und Picture-Style-Effekten.

Zugleich erscheint auch der zweite Teil der Video-Tutorials für Canon 5D MK II und Canon 50D, zusammengefasst zu einem Tutorial von ca. 97 Minuten Länge. Darin geht es im Wesentlichen um die erweiterten Funktionen der Kameras wie Finetuning über Individualeinstellungen, LiveView oder Videofunktionalität. Die Verwendung des integrierten Blitzes sowie die Einsatzmöglichkeiten und Konfigurationseinstellungen externer Blitzgeräte sind ein weiterer Schwerpunkt. Das Kapitel "Color Management" beschäftigt sich mit der Steuerung von Farbeigenschaften, der Erstellung von Picture Styles und der Farbtreue im digitalen Workflow. Die Video-Tutorials kosten je knapp 30 Euro. www.kaiser-fototechnik.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir schauen uns aktuelle Preise an und verraten, ob sich ein Kauf jetzt lohnt.
Software in der Kritik

Die Software Zoom steht nicht nur wegen der Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Auch schwerwiegende Sicherheitslücken sind Experten aufgefallen.
Kabellösung ohne Löten

Bislang waren Coax-Verbindungen nur etwas für Hobby-Bastler mit Lötwerkzeug. Das ändert sich nun mit der neuen Lösung von Sommer Cable.
Ohne Anmeldung, Download und Installation

"Kostenlos Besprechung erstellen" anklicken und los geht's: Skype Meet Now bietet Videkonferenzen einfach ohne Installation und Registrierung.
Gerücht

Nach dem MacBook Pro 16 von November 2019 soll im Mai 2020 das MacBook Pro 14 kommen. Das sagt ein Leaker, der Wartende nicht bis zur WWDC vertrösten…