Digitale Fotografie - Test & Praxis
Zubehör

Kaiser Fototechnik - "Pancake"-Streulichtblende

Mit der Streulichtblende für die flachen "Pencake"-Micro-Four-Thirds-Objektive von Olympus und Panasonic füllt Kaiser eine Lücke im Zubehörangebot der Hersteller.

© Kaiser Fototechnik

Kaiser Fototechnik

Gerade ambitioniertere Fotografen, also genau die Zielgruppe für die hochwertigen flachen Festbrennweiten 2,8/17 mm von Olympus und 1,7/20 mm von Panasonic, schätzten Streulichtblenden vor ihren Objektiven. Im  Zubehörsortiment der Original-Hersteller werden sie aber nicht fündig. Diese Lücke füllt Kaiser demnächst mit seinen, dem Bildformat angepassten, leicht querformatigen Streulichtblenden für die Pancake-Objektive. Mit 50 Euro sind die Gummiblenden "Made in Japan" leider nicht ganz billig, dafür aber sauber gearbeitet.

www.kaiser-fototechnik.de

Mehr zum Thema

Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.