Lautsprecher

Kabelloser Design-Lautsprecher Zikmu Solo

Das Outfit der Zikmu-Box des französischen Herstellers Parrot ist bereits vom Vorgänger bekannt. Neu ist dagegen die Technik, die im Innern des von Stardesigner Philippe Starck gestalteten Drahtloslautsprechers steckt.

News
Parrot Zikmu Solo
Parrot Zikmu Solo
© Parrot

Zikmu Solo soll ohne Pendant auskommen und dennoch exzellenten Stereosound bieten. Drei einzelne Treiber kommen dabei im Lautsprecher zum Einsatz. Zwei verteilen den Klang seitlich, einer nach vorn und hinten. Vom Vorgängermodell übernommen ist das Basskonzept. Dabei strahlen Neodymium-Tieftöner Richtung Boden ab und verteilen den Sound ringsum.  In puncto Konnektivität liegt der Lautsprecher eindeutig vorn. Mit Bluetooth, WLAN und NFC (Near Field Communication) beherrscht er die gesamte wichtige Drahtloskommunikation. Dazu hält er Eingänge für Analog- und digitale Lichtleitersignale bereit. Für alle Fälle gibt's obendrein eine Ethernetbuchse, die sich Datenkabeln anbietet. Als Extra ist auch eine Dockingstation für iPod und iPhone im Gehäuse integriert.

 

Zur Steuerung dienen nicht nur Tasten am Lautsprecher selbst. Eine kostenlose iOS-App für Apple-Spieler erlaubt die Fernbedienung sowie eine detaillierte Einstellung des Klangbilds. Außerdem kann man die Liedtitel anschauen, die das verbunden Gerät der Parrot-Box zuspielt.  800 Euro kostet der rund 75 Zentimeter hohe Parrot Zikmu Solo.

Parrot Zikmu Solo
Den Parrot Zikmu Solo gibt es auch in schwarz.
© Parrot

30.10.2012 von Volker Straßburg

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Teufel Impaq-7000-Serie

Blu-ray-Komplettset

Teufel präsentiert Impaq-7000-Serie

Die neuen Blu-ray-Komplettsets der Teufel Impaq-7000-Serie kommen mit integriertem Verstärker und Säulenlautsprechern.

Bose SoundLink Air

Funklautsprecher

Bose SoundLink Air im Test

Hi-Fi-Pionier Bose bietet mit dem SoundLink Air einen Lautsprecher, der Musik über AirPlay-Funk empfängt. Wir haben die kompakte Box getestet.

raumfeld one, teufel, funklautsprecher, lautsprecher

Funklautsprecher

Teufel Raumfeld One im Test

Raumfeld ist eine Marke des Berliner Lautsprecherspezialisten Teufel. Der One ist ein Funklautsprecher, der über das Hausnetzwerk Musik empfängt.

image.jpg

Funklautsprecher

Sonos Play:5 im Test

Das 2002 in Kalifornien gegründete Unternehmen Sonos gehört zu den Urgesteinen in Sachen Audio-Streaming. Wir haben die Funkbox Play:5 getestet.

Montana TV HiFi

Medienmöbel

Soundmöbel Montana TV HiFi im Test

Das Soundmöbel Montana soll wuchtige Lautsprecher im Wohnzimmer ersetzen. Wir haben die eingebauten Boxen und den Verstärker getestet.