Digitale Fotografie - Test & Praxis

JVC X-Serie - Fernseher für Fotografen

Die Ansprüche von Fotografen will JVC mit einer neuen LCD-Fernsehserie zufriedenstellen. Der LT-42WX70 ist ein besonders dünner LCD-Fernseher mit separatem

© Archiv

Die Ansprüche von Fotografen will JVC mit einer neuen LCD-Fernsehserie zufriedenstellen. Der LT-42WX70 ist ein besonders dünner LCD-Fernseher mit separatem Tuner in der sogenannten Media Bank. Zwischen Display und Media Bank reicht ein HDMI-Kabel als Verbindung. Der mit Leder bezogene 42 Zoll-Fernseher lässt sich flach an die Wand hängen. Außerdem hat er einen speziellen Fotomodus der das Farbspektrum auf den sRGB und AdobeRGB-Farbraum erweitert. Der 42-Zoll-Fernseher bietet eine individuelle Gammajustage. Den Preis für den LT-42WX70 gab JVC noch nicht bekannt.

Zudem zeigte JVC der Presse in Prag eine superflache Technologie-Studie eines Fernsehers mit nur 7 mm Dicke, der zudem sehr energieeffizient und nur 5 Kilo schwer ist. Er soll nach JVCs Planungen besonders den digitalen Bilderrahmen Konkurrenz machen.

www.jvc.de

Mehr zum Thema

Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.
Blue-Screens, Automatische Reparatur und mehr

Die ersten Windows-10-Updates 2021 sind verfügbar. Einzelne Nutzer stoßen auf typische Probleme mit KB4598242 und KB4598229. Wir zeigen mögliche…