Neue 4.1-Soundbar von JVC

JVC: Neues Lifestyle Lautsprechersystem Soundbar TH-BA1

Schöne Bilder produzieren mittlerweile fast alle modernen Flachbildfernseher. Ganz anders sieht es beim Sound aus, der mit stetig dünner werdenden Bauweise der Fernsehgeräte immer mehr auf der Strecke bleibt. Für all diejenigen, die unter dem dünnen Klangbild ihres Fernsehers leiden, stellte JVC am Dienstag eine 4.1-Soundbar mit der Typenbezeichnung TH-BA1 vor.

News
JVC 4.1 Soundsystem Soundbar TH-BA1
Die Soundbar des 4.1-Soundsystems TH-BA1 von JVC
© Archiv

Mit der 4.1-Soundbar verspricht JVC trotz dem Fehlen der rückseitigen Lautsprecher echtes Kinofeeling. Der japanische Elektronik-Konzern verpackt dieses Manko der fehlenden Rücklautsprecher sogar geschickt als Vorteil, weil dadurch das Einrichten des Soundsystems zum Kinderspiel wird und auch das lästige Kabelverlegen zu weiteren Boxen entfällt...

Wie dem auch sei. Das Design der JVC-Soundbar ist ohnehin mehr darauf ausgerichtet, modernen Flachbildschirmen ein passables Klangbild zu verpassen. Zu diesem Zweck verbaute JVC vier Lautsprecher in das Gehäuse der Soundbar, die intern jeweils in einem eigenen Gehäuse eingebettet sind, um gegenseitige Störungen zu vermeiden. Dabei sollen die beiden mittig liegenden Lautsprecher den frontseitig liegenden Links-, Rechts- und Center-Kanal klanglich abbilden und die zwei äußeren Lautsprecher für den Surround-Effekt sorgen. Jeder Lautsprecher verfügt über 30 Watt Musikleistung, die jeweiligen Verstärker sind ebenfalls in der Soundbar integriert. Der Decoder verarbeitet dabei die Soundsignale Dolby Digital, Dolby Pro Logic und Dolby Pro Logic II DTS. Als Maße gibt JVC 90 Zentimeter Breite sowie 12,5 Zentimeter Höhe und 8,7 Zentimeter Tiefe an. Das Gewicht soll bei 5,2 Kilogramm liegen. Um der Philosophier der kabellosen Surround-Anlage gerecht zu werden, steuert die Soundbar den dazugehörigen Subwoofer über eine 2,4-GHz-Funkverbindung an. Für die Bässe selbst sorgt ein auf 100 Watt Leistung ausgelegter Tieftöner mit 16 Zentimeter Durchmesser. Für die Bassbox gibt der Hersteller die Maße 21,5 x 35 x 25,4 Zentimeter (Breite x Höhe x Tiefe) an. Das Gewicht soll rund 5,8 Kilo betragen.

Das 4.1-Soundsystem Soundbar TH-BA1 von JVC ist ab sofort im Fachhandel verfügbar. Der Preis beträgt 350 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

JVC 4.1 Soundsystem Soundbar TH-BA1
Der Subwoofer des 4.1-Soundsystems TH-BA1 von JVC
© Archiv

14.10.2009 von Redaktion pcmagazin und Andy Ilmberger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Akte X (2016): Trailer

Mulder und Scully kehren zurück

Akte X: TV-Trailer zur X-Files-Neuauflage

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.