Digitale Fotografie - Test & Praxis

JVC LT-32WX50 - Foto-optimierter Farbraum

Fernseher werden dank der LED-Backlights immer dünner. JVC bringt mit dem LT-32WX50 einen (zumindest an der dünnsten Stelle) nur 6,4 Millimeter dicken

image.jpg

© Archiv

Fernseher werden dank der LED-Backlights immer dünner. JVC bringt mit dem LT-32WX50 einen (zumindest an der dünnsten Stelle) nur 6,4 Millimeter dicken FullHD-LCD-Fernseher mit 32-Zoll-Diagonale. Dank der Bauform und dem geringen Gewicht von 5,7 Kilo soll der Fernseher seinen Platz finden wie ein Bild an der Wand, frei von der Decke hängend, mitten im Raum aufgestellt oder auch integriert in ein Informationspanel. Gleichzeitig soll der Fernseher auch ein ausgezeichneter "Bildbetrachter" für Digitalfotos sein, denn der darstellbare Farbraum umfasst nicht nur 100% des HDTV-Broadcast-Farbraums, sondern deckt auch 100% des sRGB und 90% des Adobe RGB Farbraumes ab. Das Panel löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf und soll ein Kontrastverhältnis von 4.000:1 erreichen. Angesteuert wird es mit einer weiterentwickelten Clear Motion Drive III Funktion mit intelligente 100 Hz/120 Hz. Für die unterschiedlichen Signalquellen kann der Anwender den passenden Farbmodus mit dem geeigneten Farbraum selbst anwählen. Um die Bildqualität der jeweiligen Quellen individuell anpassen zu können hat der Fernseher 52 Einstellungen (Farbe, Farbton, Gamma-Werte und weitere Parameter). Die persönlichen Einstellungen können den Quellen zugeordnet, abgespeichert und wiederverwendet werden. Zur Ausstattung des LT-32WX50 gehört ein USB 2.0/SD Card Photo Viewer (JPEG) und folgende Anschlüsse: 2 x HDMI-Ein, 1 x USB-Ein (2.0), 1 x Komponenten/PC-Ein, 1 x FBAS & Audio-Ein plus RS-232C. Ab Oktober ist der LCD-Bildschirm LT-32WX50 für 3000 Euro erhältlich.

www.jvc.de

Mehr zum Thema

Überrascht Playstation spielen
Spielekonsole

Wer eine PS4 kaufen will, schaut womöglich auf den Prime Day 2018. Wir prüfen die Angebote für PS4 sowie PS VR und verraten, ob sie sich lohnen.
Fritz OS 7 hat einen Release Candidate
Laborversion

AVM hat den „Release Candidate“ für Fritz OS 7 zum Test freigegeben. Die Berliner sind somit im Plan, das Fritzbox-Update in Kürze veröffentlichen zu…
fast.com Update
Internetgeschwindigkeit

Netflix bietet auf fast.com schon länger einen einfachen Speedtest an. Dieser hat ein Update erhalten und lässt die Konkurrenz teilweise alt aussehen.
Update
KB4345421 für April Update

Microsoft hat eine Woche nach dem Patchday mit KB4345421 ein neues Windows Update für Windows 10 (1803) veröffentlicht. Dieses kümmert sich um…
Asus Expedition Radeon RX570 04G
Mittelklasse-GPU

Die Grafikkartenpreise fallen. Wer jetzt eine AMD Radeon RX 570 kaufen will, wird mit einem aktuellen Prime-Angebot von Amazon für ein Asus-Modell…