JVC LT-32WX50 - Foto-optimierter Farbraum

Fernseher werden dank der LED-Backlights immer dünner. JVC bringt mit dem LT-32WX50 einen (zumindest an der dünnsten Stelle) nur 6,4 Millimeter dicken

News
image.jpg
© Archiv

Fernseher werden dank der LED-Backlights immer dünner. JVC bringt mit dem LT-32WX50 einen (zumindest an der dünnsten Stelle) nur 6,4 Millimeter dicken FullHD-LCD-Fernseher mit 32-Zoll-Diagonale. Dank der Bauform und dem geringen Gewicht von 5,7 Kilo soll der Fernseher seinen Platz finden wie ein Bild an der Wand, frei von der Decke hängend, mitten im Raum aufgestellt oder auch integriert in ein Informationspanel. Gleichzeitig soll der Fernseher auch ein ausgezeichneter "Bildbetrachter" für Digitalfotos sein, denn der darstellbare Farbraum umfasst nicht nur 100% des HDTV-Broadcast-Farbraums, sondern deckt auch 100% des sRGB und 90% des Adobe RGB Farbraumes ab. Das Panel löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf und soll ein Kontrastverhältnis von 4.000:1 erreichen. Angesteuert wird es mit einer weiterentwickelten Clear Motion Drive III Funktion mit intelligente 100 Hz/120 Hz. Für die unterschiedlichen Signalquellen kann der Anwender den passenden Farbmodus mit dem geeigneten Farbraum selbst anwählen. Um die Bildqualität der jeweiligen Quellen individuell anpassen zu können hat der Fernseher 52 Einstellungen (Farbe, Farbton, Gamma-Werte und weitere Parameter). Die persönlichen Einstellungen können den Quellen zugeordnet, abgespeichert und wiederverwendet werden. Zur Ausstattung des LT-32WX50 gehört ein USB 2.0/SD Card Photo Viewer (JPEG) und folgende Anschlüsse: 2 x HDMI-Ein, 1 x USB-Ein (2.0), 1 x Komponenten/PC-Ein, 1 x FBAS & Audio-Ein plus RS-232C. Ab Oktober ist der LCD-Bildschirm LT-32WX50 für 3000 Euro erhältlich.

www.jvc.de

16.9.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit Microsoft 365 bekommen Sie alle wichtigen Office-Apss inkl. Cloud-Speicher!

Büro-Software

Microsoft 365 kaufen: Aktuelle Office-Angebote im Check

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…

bios uefi aus windows starten

Nach Patchday

Windows 10: Erneut Probleme mit Druckern

Neben Windows 11 verläuft der Juli-Patchday auch bei Windows 10 nicht reibungslos. Unter anderem bestätigt Microsoft Probleme mit Druckern.

Nach dem Beta-Update können Sie hier WQHD als Auflösung für die PS5 festlegen.

Neue Features

PS5: Neues Beta-Update bringt 1440p-Support, Ordner und mehr

Wer mit der PS5 am Beta-Programm teilnehmen kann, darf ab sofort ein neues Update testen. Es bringt 1440p-Support für WQHD-Bildschirme, Ordner und…

Keine Tickets fürs WOA 2022 mehr bekommen? So sind Sie online live dabei!

WOA bei Magenta Musik

Wacken Open Air 2022 gratis im Live-Stream sehen

Telekoms Magenta Musik bietet zwei kostenlose Live-Streams für das Wacken Open Air 2022 an. Wo sind die Streams und welche Bands können Sie wann…

Xbox-Spielerinnen und -Spieler können sich künftig über Verbesserungen freuen.

Gaming

Mehr Leistung für Xbox Series S und Game Pass Family im Test

Microsoft erlaubt Entwicklungsstudios Zugriff auf mehr Speicher in der Xbox Series S. Dazu testet der Hersteller eine Game-Pass-Nutzung für bis zu…