Digitale Fotografie - Test & Praxis

JVC Full-HD-Monitore - optimiert für SLR-Fotografen

Den neuen LT-42WX70 bewirbt JVC explizit mit dem erhöhten Farbraum. Der   42 Zoll LCD-Monitor soll bis zu 96 Prozent des Adobe RGB-Farbraums abdecken und auch

image.jpg

© Archiv

Den neuen LT-42WX70 bewirbt JVC explizit mit dem erhöhten Farbraum. Der   42 Zoll LCD-Monitor soll bis zu 96 Prozent des Adobe RGB-Farbraums abdecken und auch sRGB wiedergeben können. Zugleich soll er den in der HDTV-Norm festgehaltenen Farbraum komplett erfüllen. Mit 52 Einstellparametern darf der Enthusiast noch selbst Hand an die Bildeinstellungen legen. JVC verspricht jedes Gerät exakt auf einen Gammawert von 2,2 einzumessen, so dass die korrekte Farbwiedergabe gewährleistet ist. Die interne Signalverarbeitung wurde überarbeitet und soll Bewegungen sanfter, Bilder mit weniger rauschen und mit mehr Detailschärfe wiedergeben. Gleichzeitig soll das nur gut 17 cm flache Gerät mit gutem Design im Wohnzimmer überzeugen. Die Rückseite ist in metallic silber gehalten. Die Front kommt mit einem schmalen in Lederoptik gehaltenen schwarzen Rahmen aus. Ein unauffälliger Fuß sorgt für sicheren Stand. Der JVC LT-42WX70 wurde heute in den USA angekündigt und soll dort 2400 Dollar kosten. Wann das Gerät nach Europa kommt steht noch nicht fest. http://tv.jvc.com/product.jsp?pathId=45

Mehr zum Thema

Update
KB4100403 bereinigt Abstürze, Akkuprobleme und…

Microsoft veröffentlicht den Patch KB4100403 für Windows 10 Version 1803 (April Update). Dieser löst u.a. Probleme mit einigen Intel- und…
Windows 10 Update
Rechner in Boot-Schleife

Das Windows 10 April Update löst bei Rechnern Boot-Schleifen aus und wurde jetzt für Avast-Nutzer gestoppt. Für Betroffene gibt es eine vorläufige…
Battlefield 5
Multiplayer-Shooter

EA und DICE haben Battlefield 5 enthüllt. Der Reveal-Trailer zeigt Gameplay und das WW2-Setting – dazu gibt’s das Release-Date und Erfreuliches zum…
Online-Community
In eigener Sache

Aufgrund der Anforderungen der DSGVO sehen wir uns leider gezwungen unser Forum abzustellen. Wir möchten natürlich weiterhin im Austausch mit Ihnen…
Botnetz erkennen und Funktionsweise verstehen
Botnetz

Über 500.000 Router von u.a. Netgear und TP-Link sowie NAS-Geräte von QNAP wurden mit der Malware VPNFilter infiziert. Das FBI rät zu einem Neustart.