Teeniestars im Duett

Justin Bieber und Cody Simpson jammen zusammen

Justin Bieber und Cody Simpson twitterten von einer Jam-Nacht im Studio. Die Fans dürfen auf den neuen Gitarren-Track gespannt sein.

© Universal Music

Justin Bieber schnappte sich seinen Kollegen Cody Simpson für eine gemeinsame Jam-Nacht.

Die beiden Teenie-Stars Justin Bieber und Cody Simpson verbrachten gemeinsam eine Nacht damit, im Studio zu jammen und einen neuen Gitarrensong zu schreiben. So twitterte Cody Simpson, dass er und Justin sich in den Themen Liebe und Frauen einig seien. Das verspricht den Fans einiges in Sachen Liebessongs.

Die beiden Teenie-Stars wurden über selbstgedrehte Youtube-Videos berühmt. An weiblichen Fans mangelt es weder Justin noch Cody. Als Justin auf den Australier aufmerksam wurde, nahm er ihn direkt mit auf seine "Believe"-Tour, als Support-Act. Privat scheinen die zwei mittlerweile auch befreundet zu sein.

Justin teilte auf seiner Twitter-Seite sowohl den Tweet von Cody als auch ein Instagram-Bild des Produzenten Josh Gudwin. Dieses zeigt Justin und Cody beim Jammen mit Gitarre. Als Kommentar schreibt auch Gudwin, dass die beiden über Nacht einen wunderschönen Song geschrieben haben sollen.

Mehr zum Thema

TV-Duell auf Twitter

Das TV-Duell von Merkel (CDU) und Steinbrück (SPD) mit Moderator Stefan Raab wurde gestern mit Spannung auf Twitter verfolgt. Es gab über 170.000…
Intelligentes Musik-Streaming

Google hat den Musikstreamer Songza übernommen. Der intelligente Streaming-Dienst spielt Lieder anhand der Stimmung und Aktivität der Nutzer.
Streaming-Nutzerzahlen

Der Musik-Streaming-Dienst Napster sorgt für Aufmerksamkeit. Das Unternehmen hat mittlerweile mehr als zwei Millionen zahlende Kunden.
Gratis-MP3s

Derzeit gibt es Gratis-Songs bei Google Play Music als Download. Mit dabei sind Interpreten wie Daft Punk, die Fantastischen Vier, Shakira und…
Zwei Milliarden Aufrufe

Psy hat es geschafft: Mit über zwei Milliarden Aufrufen sprengt Gangnam Style den Youtube-Zähler. Google hat die Technik angepasst.