Neues AR-Spiel angekündigt

Jurassic World Alive: Dinosaurier-Jagd statt Pokémon GO

Im Sommer kommt ein neuer "Jurassic Park"-Film in die Kinos. Passend dazu soll bereits im Frühling ein Augmented-Reality-Spiel zum Dino-Franchise starten.

Promo Screenshot Jurassic Park

© 2018 Ludia Inc.

Erste Informationen zu "Jurassic World Alive" gibt es auf der offiziellen Webseite www.jurassicworldalive.com.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis der riesige Erfolg von Pokémon GO einige Nachfolger auf den Plan rufen würde. Zumal es neben dem Pokémon-Universum noch so viele andere popkulturelle Fantasiewelten gibt, für die das Grundkonzept des Augmented-Reality-Hits von Niantic wie gemacht scheint. Der Spieler bewegt sich durch die echte Welt und kann dabei auf dem Smartphone immer neue Kreaturen entdecken und bekämpfen sowie digitale Gegenstände einsammeln oder freispielen. Die Möglichkeiten sind schier unendlich.

So schickt sich nach "Harry Potter: Wizards Unite", das von den Pokémon-GO-Machern selbst kommen wird, und dem von Sony bereits im Februar angekündigten "Ghostbusters World" nun die nächste Marke an, den bisherigen Mobile-Gaming-Blockbuster vom Thron zu stoßen: Ab Frühjahr 2018 soll "Jurassic World Alive" die Dinosaurier aus den "Jurassic Park"- bzw. "Jurassic World"-Filmen zu virtuellem Leben erwecken.

Videotipp: Deutscher Kino-Trailer zu "Jurassic World: Das gefallene Königreich"

Wer also mit kleinen Monstern, skurrilen Geistern oder fantastischen Tierwesen nichts anfangen kann, findet womöglich mehr Gefallen an der Dinosaurier-Jagd.

In "Jurassic World Alive" sollen - ähnlich wie bei "Pokémon GO" - an bestimmten Orten jeweils zur realen Umgebung passende Dinosaurier zu finden sein, die der Spieler dann einfangen kann. Mehr als 100 Saurierarten sind angekündigt.

Eine Erweiterung des Spielprinzips stellt allerdings der Einsatz einer Flugdrone dar. Damit lässt sich der Spielraum erweitern, der entdeckt werden kann, ohne sich aus dem Haus zu bewegen. Weiterer Bestandteil von "Jurassic World Alive" soll die Züchtung neuer Dino-Hybriden sein. Außerdem wird es eine Möglichkeit geben, mit den eigenen Urzeittieren in Duellen gegen die Dinos anderer Spieler anzutreten.

Entwickler des AR-Spiels ist das kanadische Studio Ludia, das schon für die mobilen Dino-Spiele "Jurassic Park Builder" und "Jurassic World The Game" verantwortlich zeichnete.

Auf der offiziellen Webseite jurassicworldalive.com können sich Interessenten vorab registrieren, um rechtzeitig zum Start des neuen AR-Spiels weitere Informationen und eine spezielle In-Game-Belohnung zu erhalten.

Jurassic World Alive, Promo-Video

Quelle: 2018 Ludia Inc.
Dinos statt Pokémon: Im Frühjahr 2018 soll das Smartphone-Spiel "Jurassic World Alive" starten.

Mehr lesen

Harry Potter Wizards Unite Release
Pokémon-GO-Nachfolger

Das Harry-Potter-Game Wizards Unite soll in der 2. Jahreshälfte von 2018 erscheinen. Diesen Release-Termin nannte Niantic-CEO John Hanke.

Mehr lesen

Pokemon Go: Community Day 3 mit Bisasam
Mobile Gaming

Für Pokémon GO steht bald der dritte Community Day an: Mittlerweile gibt es einen Termin samt Uhrzeit, Infos zum Pokémon des Tages und mehr.

Mehr zum Thema

Ingress Prime
Video
AR-Spiel

Das AR-Spiel Ingress stand seit dem Erfolg von Pokémon GO ein wenig im Abseits. Niantic will dies 2018 mit der Neuauflage Ingress Prime ändern.
pokemon go ar techdemo
Video
Techdemo

Sehen wir hier die Zukunft von Pokémon GO? In der neuen AR-Techdemo von Niantic springen Pikachu und Evoli realistisch hinter Gegenstände und…
pokemon lets go pikachu evoli
Video
Nintendo Switch

Nintendo feuert den Hype vor dem Release von Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! mit einem neuen Trailer an. Sehen Sie hier das…
harry potter wizards unite
Video
Pokémon-GO-Nachfolger

Die Hypetrain nach Hogwarts startet: Der erste Trailer zum AR-Game Harry Potter: Wizards Unite ist da. Auch zum Release gibt es Neuigkeiten.
Blizzard Warcraft Pokemon GO Mobile Game
"World of Warcraft"-Mobile-Game

World of Warcraft trifft Pokémon GO: In einem neuen Mobile-Game von Blizzard treten wohl bald Horde und Allianz in einer AR-Welt gegeneinander an.