Digitale Fotografie - Test & Praxis

Joby Gorillatorch - Variation einer Idee

Joby, Hersteller der flexiblen Gorillapod-Stative, hat jetzt seine anpassungsfähigen Dreibeiner mit einer in alle Richtungen schwenkbaren LED-Leuchte

image.jpg

© Archiv

Joby, Hersteller der flexiblen Gorillapod-Stative, hat jetzt seine anpassungsfähigen Dreibeiner mit einer in alle Richtungen schwenkbaren LED-Leuchte kombiniert. Dank zusätzlicher Magnete in den Füssen lässt sie sich nicht nur wie ein Kamerastativ vielseitig befestigen, sondern hält auch an magnetischen Oberflächen. Die Lampe liefert eine Lichtausbeute von maximal 65 Lumen und wird von drei AA-Zellen mit Energie versorgt. Gorillatorch soll ab Ende September erhältlich sein. In Deutschland wird das HaPa-Team die Gorillatorch vertreiben. Der Preis soll bei rund 30 Euro liegen.

joby.com www.hapa-team.de

Mehr zum Thema

Thor 3 Ragnarok
Thor: Love and Thunder

In "Thor: Love and Thunder" soll Jane Foster zurückkehren und sich stark verändern. Alle Infos zum nächsten Marvel-Film mit dem mächtigsten Avenger.
Yifei Liu
Neuverfilmung des Zeichentrickklassikers

Die Neuverfilmung von "Mulan" dürfte mit mancher Überraschung aufwarten, wie der erste Trailer und Szenenfotos beweisen.
Top Gun 2 Tom Cruise
Kultfilm wird fortgesetzt

Tom Cruise fliegt wieder! In "Top Gun 2" wird die Geschichte des Jetpiloten Maverick weitererzählt. Jetzt gibt's den ersten Teaser-Trailer.
Der Passwort-Diebstahl der CyberVor-Hacker macht sich bemerkbar.
CERT-Bund

BSI bzw. CERT-Bund warnen vor einer Sicherheitslücke, die in der aktuellen Version des VLC Player schlummert. Das müssen Sie jetzt wissen.
pokemon go team rocket crypto pokemon
Neue Kämpfe freigeschaltet

Team Rocket nimmt ab sofort einzelne Pokéstops in Pokémon GO ein. Wer die Rüpel besiegt, kann Crypto-Pokémon fangen und erlösen. Hier alle Infos.