Digitale Fotografie - Test & Praxis

Joby Gorillamobile 3G/3GS - Mobilstativ für Mobilgeräte

Joby ist mit den biegsamen Gorilapod bekannt geworden. Jetzt adaptiert Joby das System und gönnt auch weniger "ernsthaften" Fotografen das pfiffige Stativ, das

image.jpg

© Archiv

Joby ist mit den biegsamen Gorilapod bekannt geworden. Jetzt adaptiert Joby das System und gönnt auch weniger "ernsthaften" Fotografen das pfiffige Stativ, das sich an nahezu jeder Stelle einhakt, umklammert oder einfach nur aufstellen lässt. Dazu liefert Joby neben einer leichten, speziell für Apples iPod/iPhone geeigneten Hartschale, einem Kameraadapter und zwei Selbstklebe-Clips, damit die beweglichen Beine angedockt werden können. Die Traglast gibt der Importeur HaPa-Team mit 153 g mit iPhone-Schale, 200 g mit Selbstklebe-Clip und 325 g mit Kameraadapter an. Das Eigengewicht des ab Ende Oktober für 40 Euro lieferbaren Gorillamobile liegt bei 130 Gramm.

www.hapa-team.de

Mehr zum Thema

Office 2016 auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone
Büro-Suite im Angebot

Gute Gelegenheit, der Familie ein Office-Upgrade zu spendieren: Bei Amazon gibt es Office 365 Home im Jahresabo für fünf Geräte für nur 49,99 Euro.
Der Passwort-Diebstahl der CyberVor-Hacker macht sich bemerkbar.
Über Webcam angeblich mitgefilmt

Cyberkriminelle erpressen Opfer mit vorgeblich peinlichen Webcam-Aufnahmen. Als Beweis enthält die Mail ein vom Adressaten verwendetes Passwort.
Überrascht Playstation spielen
Spielekonsole

Wer eine PS4 kaufen will, schaut womöglich auf den Prime Day 2018. Wir prüfen die Angebote für PS4 sowie PS VR und verraten, ob sie sich lohnen.
Fritz OS 7 hat einen Release Candidate
Laborversion

AVM hat den „Release Candidate“ für Fritz OS 7 zum Test freigegeben. Die Berliner sind somit im Plan, das Fritzbox-Update in Kürze veröffentlichen zu…
fast.com Update
Internetgeschwindigkeit

Netflix bietet auf fast.com schon länger einen einfachen Speedtest an. Dieser hat ein Update erhalten und lässt die Konkurrenz teilweise alt aussehen.