Digitale Fotografie - Test & Praxis

Joby Gorillamobile 3G/3GS - Mobilstativ für Mobilgeräte

Joby ist mit den biegsamen Gorilapod bekannt geworden. Jetzt adaptiert Joby das System und gönnt auch weniger "ernsthaften" Fotografen das pfiffige Stativ, das

© Archiv

Joby ist mit den biegsamen Gorilapod bekannt geworden. Jetzt adaptiert Joby das System und gönnt auch weniger "ernsthaften" Fotografen das pfiffige Stativ, das sich an nahezu jeder Stelle einhakt, umklammert oder einfach nur aufstellen lässt. Dazu liefert Joby neben einer leichten, speziell für Apples iPod/iPhone geeigneten Hartschale, einem Kameraadapter und zwei Selbstklebe-Clips, damit die beweglichen Beine angedockt werden können. Die Traglast gibt der Importeur HaPa-Team mit 153 g mit iPhone-Schale, 200 g mit Selbstklebe-Clip und 325 g mit Kameraadapter an. Das Eigengewicht des ab Ende Oktober für 40 Euro lieferbaren Gorillamobile liegt bei 130 Gramm.

www.hapa-team.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir schauen uns aktuelle Preise an und verraten, ob sich ein Kauf jetzt lohnt.
Offizielle und seriöse Quellen im Internet

Gegen Fake News, Spam und Verunsicherung helfen sachliche Informationen. Zudem lassen sich mit Fakten Mitmenschen aufklären, die Covid-19 nicht…
Software in der Kritik

Die Software Zoom steht nicht nur wegen der Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Auch schwerwiegende Sicherheitslücken sind Experten aufgefallen.
Update 4: Download-Key bei Medion

Die Nintendo Switch Lite war bei Lidl Online im Angebot, auch Animal Crossing war günstig. Wir zeigen, wo Sie das Bundle zum besten Preis kaufen…
Kabellösung ohne Löten

Bislang waren Coax-Verbindungen nur etwas für Hobby-Bastler mit Lötwerkzeug. Das ändert sich nun mit der neuen Lösung von Sommer Cable.