Digitale Fotografie - Test & Praxis

Joby Gorillamobile 3G/3GS - Mobilstativ für Mobilgeräte

Joby ist mit den biegsamen Gorilapod bekannt geworden. Jetzt adaptiert Joby das System und gönnt auch weniger "ernsthaften" Fotografen das pfiffige Stativ, das

© Archiv

Joby ist mit den biegsamen Gorilapod bekannt geworden. Jetzt adaptiert Joby das System und gönnt auch weniger "ernsthaften" Fotografen das pfiffige Stativ, das sich an nahezu jeder Stelle einhakt, umklammert oder einfach nur aufstellen lässt. Dazu liefert Joby neben einer leichten, speziell für Apples iPod/iPhone geeigneten Hartschale, einem Kameraadapter und zwei Selbstklebe-Clips, damit die beweglichen Beine angedockt werden können. Die Traglast gibt der Importeur HaPa-Team mit 153 g mit iPhone-Schale, 200 g mit Selbstklebe-Clip und 325 g mit Kameraadapter an. Das Eigengewicht des ab Ende Oktober für 40 Euro lieferbaren Gorillamobile liegt bei 130 Gramm.

www.hapa-team.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…