Digitale Fotografie - Test & Praxis

Joby Gorillamobile 3G/3GS - Mobilstativ für Mobilgeräte

Joby ist mit den biegsamen Gorilapod bekannt geworden. Jetzt adaptiert Joby das System und gönnt auch weniger "ernsthaften" Fotografen das pfiffige Stativ, das

© Archiv

Joby ist mit den biegsamen Gorilapod bekannt geworden. Jetzt adaptiert Joby das System und gönnt auch weniger "ernsthaften" Fotografen das pfiffige Stativ, das sich an nahezu jeder Stelle einhakt, umklammert oder einfach nur aufstellen lässt. Dazu liefert Joby neben einer leichten, speziell für Apples iPod/iPhone geeigneten Hartschale, einem Kameraadapter und zwei Selbstklebe-Clips, damit die beweglichen Beine angedockt werden können. Die Traglast gibt der Importeur HaPa-Team mit 153 g mit iPhone-Schale, 200 g mit Selbstklebe-Clip und 325 g mit Kameraadapter an. Das Eigengewicht des ab Ende Oktober für 40 Euro lieferbaren Gorillamobile liegt bei 130 Gramm.

www.hapa-team.de

Mehr zum Thema

Neue Android-Tablets

Xiaomi hat das neue Tablet Mi Pad 5 nach Europa gebracht. Wir fassen alle Informationen zu Release, Preis und den technischen Daten zusammen.
Speicher-Deals

Seit dem 15. September gibt's für die PS5 das SSD-Update: Offizielle Speichererweiterungen rücken in den Fokus. Wir listen Angebote für WD_Black SN850…
Alle Infos

Sony hat für die PS5 das Firmware-Update veröffentlicht, das die heißerwartete SSD-Speichererweiterung ermöglicht. Startzeit war am Mittwochvormittag.
Jetzt aktualisieren

Chrome und Edge erhalten ein sicherheitskritisches Update. Die neuen Versionen schließen einige Schwachstellen, die das BSI als gefährlich eingestuft…
Software-Brick

Eine Softwareaktualisierung für die PS4 scheint die Konsole vor Probleme zu stellen. Nutzerberichte häufen sich, wonach sich die Playstation 4 nach…