Digitale Fotografie - Test & Praxis

Joby Gorillacam - iPhone-Fototuning

Der Ministativhersteller Gorillapod bringt ein kostenloses App für das iPhone vor, das die Funktionalität des In-Handys deutlich erweitert: Es gibt einen

© Archiv

Der Ministativhersteller Gorillapod bringt ein kostenloses App für das iPhone vor, das die Funktionalität des In-Handys deutlich erweitert: Es gibt einen definierbaren Selbstauslöser, ein Gitter sowie eine Wasserwaage für das Ausrichten der Kamera. Außerdem verhilft das App dem Handy zu Serienaufnahmen mit bis zu 1,6 Aufnahmen pro Sekunde und bietet einen Timer für Intervalaufnahmen. Geschickt ist die Auto-Save-Funktion, die die Aufnahmen im Hintergrund speichert während man schon die nächsten Aufnahmen machen kann. Das App gibt es ab sofort kostenfrei im App-Store. http://joby.com/gorillacam

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir schauen uns aktuelle Preise an und verraten, ob sich ein Kauf jetzt lohnt.
Software in der Kritik

Die Software Zoom steht nicht nur wegen der Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Auch schwerwiegende Sicherheitslücken sind Experten aufgefallen.
Kabellösung ohne Löten

Bislang waren Coax-Verbindungen nur etwas für Hobby-Bastler mit Lötwerkzeug. Das ändert sich nun mit der neuen Lösung von Sommer Cable.
Ohne Anmeldung, Download und Installation

"Kostenlos Besprechung erstellen" anklicken und los geht's: Skype Meet Now bietet Videkonferenzen einfach ohne Installation und Registrierung.
Gerücht

Nach dem MacBook Pro 16 von November 2019 soll im Mai 2020 das MacBook Pro 14 kommen. Das sagt ein Leaker, der Wartende nicht bis zur WWDC vertrösten…