Digitale Fotografie - Test & Praxis

Jobo Keyframe - Mini-Digitalrahmen

Nicht größer sondern kleiner - das ist der Trick mit dem Jobo beim Keyframe genannten Bilderrahmen überzeugen will. Genauer gesagt ist es ein

© Archiv

Nicht größer sondern kleiner - das ist der Trick mit dem Jobo beim Keyframe genannten Bilderrahmen überzeugen will. Genauer gesagt ist es ein Bilderschlüsselanhänger mit integriertem 3,8 cm großem Display. Der KeyFrame kann eine Diashow abspielen oder Einzelbilder mit einer Auflösung von 128 x 128 Pixel anzeigen. Er bietet Speicherplatz für bis zu 60 Bilder, läuft mit einer Energieladung 4 Stunden und wird die via USB geladen und mit Bildern versorgt. Eine Software mit der man Bilder drehen und Bildausschnitte auswählen kann liefert Jobo mit. So nebenbei bietet der KeyFrame eine Uhr sowie eine Datumsanzeige. Er ist in den Farben schwarz, rot und pink ab Anfang November 2009 für voraussichtlich 16 Euro erhältlich. www.jobo.com

Mehr zum Thema

Netflix, Youtube, Twitch und mehr

Bis zum Erscheinungstermin der Playstation 5 dauert es keinen Monat mehr. Jetzt hat Sony bekannt gegeben, welche Unterhaltungs-Apps direkt zum Release…
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.
Neuer AVM-Router

AVM hat die Fritzbox 7530 AX vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Alle Infos zum Erscheinungstermin, Preis und den technischen…
Neue AMD-Grafikkarten

Hardware- und Gaming-Fans schauen heute in den Live-Stream zur AMD Radeon RX 6900 XT und RX 6800 (XT). Wir liefern Infos zur Enthüllung von Big Navi.
Ampere-Grafikkarte

Ab heute können Sie eine Geforce RTX 3070 kaufen. Wir liefern alle Infos zum Verkaufsstart mit Uhrzeit, Shop-Links und Tipps, damit Sie ein Angebot…