Digitale Fotografie - Test & Praxis

Jobo Bilderrahmen - gerüstet für Weihnachten

Die IFA wird beim Fachhandel als Ordermesse für das Weihnachtsgeschäft genutzt. Entsprechend rüstet Jobo sein Vertriebsprogramm dort auf, wo man sich die

© Archiv

Die IFA wird beim Fachhandel als Ordermesse für das Weihnachtsgeschäft genutzt. Entsprechend rüstet Jobo sein Vertriebsprogramm dort auf, wo man sich die besten Zuwächse erhofft. Das Line-up der digitaler Bilderrahmen reicht nun von 3,5 bis 15 Zoll Größe. Die Bilderrahmen-Serie "Crystal" hat eine Front in schwarzer Optik und aus gehärtetem Glas. Crystal 15 verfügt über eine Bilddiagonale von 38,1 cm und spielt sowohl Photos, als auch Musik und Videos im 4:3-Display mit 1024x768 Pixeln ab. Der Rahmen liest alle gängigen Speicherkarten und kostet 250 Euro. Die neue Crystal-Serie bekommt nach der IFA durch die Modelle Crystal 10 (26,4 cm Bildschirmdiagonale) und Crystal 12 (30,7 cm Bildschirmdiagonale) Verstärkung. Für den Einstiegsbereich stellt Jobo den Bilderrahmen Atrum 7 vor. Das Display im schwarzen Rahmen hat eine Bildschirmdiagonale von 16,4 cm im 16:10-Format mit einer Auflösung von 480x234 Pixeln. Atrum 7 unterstützt SD, SDHC, MMC und USB Mini. Bilder im JPEG-Format werden bis 16 Megapixeln Größe angezeigt. Der Bilderrahmen soll für 40 Euro zu haben sein. Die Plano-Serie erweitert Jobo um die Modelle Plano 8 Media mit 20,3 cm Diagonale und Plano 10 Media mit 26,4 cm Bildschirm. Beide haben eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln. Auch hier setzt Jobo auf schwarzes Outfit - dieses Mal mit Klavierlackoptik.

Beide zeigen nicht nur Digitalbilder sondern spielen auch Musik- und Videodateien ab. Eine Foto-Optimierungsfunktion bietet eine Gesichtserkennung für Bildausschnitte auf bis zu fünf Gesichter pro Bild, die in einer Diashow abgespielt werden. Ein Weichzeichner für Hautpartien soll für schönere Portraits sorgen. Der Plano 8 Media soll 140 Euro, der Plano 10 Media 180 Euro kosten. www.jobo.com

© Archiv

Plano 10

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Was ist neu am Patch Day?

Die aktuellen Windows-10-Versionen 20H1, 20H2 und 2004 erhalten mit dem Download KB5004237 das kumulative Update für den Juli-Patchday. Das ist neu.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…