Digitale Fotografie - Test & Praxis

Jobo AG - Deutsche Traditionsfirma meldet Insolvenz an

Nach über 85 Jahren Präsenz in der deutschen und internationalen Fotobranche hat die Traditionsfirma Jobo AG, der Laborgeräte- und Zubehörspezialist aus

image.jpg

© Archiv

Nach über 85 Jahren Präsenz in der deutschen und internationalen Fotobranche hat die Traditionsfirma Jobo AG, der Laborgeräte- und Zubehörspezialist aus Gummersbach, Insolvenz angemeldet. Diese inoffiziell seit letzten Freitag unter Branchen-Insidern kursierende Meldung wurde jetzt bestätigt. Unter dem Aktenzeichen 73 IN 104/10 wurde beim Amtsgericht Köln der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist der Kölner Rechtsanwalt Hans-Gerd Jauch. www.jobo-labortechnik.de/web/UEber-JOBO.168.0.html

Mehr zum Thema

Makro-Objektiv von Tamron
Last-Minute-Angebot

Im heutigen Tagesangebot bei Amazon findet sich Kamera-Zubehör, unter anderem zwei Objektive von Tamron, je eines für Nikon- und Canon-Kameras.
amazon best of prime 2018
Prime Video, Prime Music und mehr

Was haben Kunden von Amazon Prime 2018 am meisten gekauft, angeschaut, angehört, gelesen und gespielt? Best of Prime 2018 gibt interessante Einblicke.
PS4 Pro und PS4 Slim: Release und Preis
Gaming-Schnäppchen

Die PS4 Pro und die PS4 (Slim) sind wieder im Angebot. Bei Media Markt und Saturn können Sie eine Playstation 4 ab 197 oder 297 Euro kaufen.
Der Traum-PC selbst zusammengestellt: System 2
SSD im Schnäppchen-Check

Amazon hat die SanDisk Ultra 3D SSD im Angebot. Die 2-TB-Variante gibt's für 274 Euro. Der Schnäppchen-Check zeigt, ob sich der Preis lohnt.
Warnung vor Phishing-Mails
Phishing-Versuch

Ein Kollektiv von Cyberkriminellen versendet aktuell gefälschte Telekom-Rechnungen als E-Mail. Was Nutzer über den Phishing-Versuch wissen müssen.