Digitale Fotografie - Test & Praxis

Jobo AG - Deutsche Traditionsfirma meldet Insolvenz an

Nach über 85 Jahren Präsenz in der deutschen und internationalen Fotobranche hat die Traditionsfirma Jobo AG, der Laborgeräte- und Zubehörspezialist aus

© Archiv

Nach über 85 Jahren Präsenz in der deutschen und internationalen Fotobranche hat die Traditionsfirma Jobo AG, der Laborgeräte- und Zubehörspezialist aus Gummersbach, Insolvenz angemeldet. Diese inoffiziell seit letzten Freitag unter Branchen-Insidern kursierende Meldung wurde jetzt bestätigt. Unter dem Aktenzeichen 73 IN 104/10 wurde beim Amtsgericht Köln der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist der Kölner Rechtsanwalt Hans-Gerd Jauch. www.jobo-labortechnik.de/web/UEber-JOBO.168.0.html

Mehr zum Thema

Laptops mit 13, 14 oder 16 Zoll

Xiaomi bietet mit den RedmiBooks neue günstige Laptops. Nach Ryzen 4000 mit AMD-Vega-Grafik im Mai folgen jetzt 14- und 16-Zoller mit Intel und…
Neue Funktion beim Videostreaming

Einzelne Profile für verschiedene Nutzer desselben Accounts und ein verbesserter Kinderschutz: Das bringt die neue Nutzer-Verwaltung.
Sierra, Arlo und Cliff - und auch Giovanni

Nach vielen Teasern ist ein neues Feature in Pokémon GO gestartet: Team GO Rocket Ballons schweben nun über die Karte. Was Sie dazu wissen müssen.
Premium-Modelle

Samsung präsentiert die HW-Q950T und die HW-Q900T, LG die GX Soundbar. Was die neuen Premium-Soundbars neben Dolby Atmos noch zu bieten haben.
Pokémon GO Event

Die GO-Fest Kampf-Herausforderung in Pokémon GO ist gestartet und lockt mit Super-Rocket-Radar und mehr. Hier sind alle Aufgaben und Belohnungen.