Release-Dates für Apple-Tablets

iPad 5 kommt ab September, iPad mini 2 auf Ende 2013 verschoben

Es sind neue Gerüchte zu den Release-Dates von iPad 5 und iPad mini 2 im Umlauf. Das iPad 5 starte ab Juli/August in die Massenproduktion und soll ab September erscheinen. Der Marktstart für das iPad mini 2 soll auf Grund schlechter Erfahrungen zum Start des Vorgängers auf Ende 2013 verschoben worden sein.

© Apple

iPad 5 ab September, iPad mini 2 Ende 2013: Es gibt neue Gerüchte zu den nächsten Apple-Tablets.

Die Gerüchteküche um die Release-Dates von iPad 5 und iPad mini 2 brodelt. Der Branchendienst Digitimes aus Taiwan berichtet von neuen Informationen aus Zulieferkreisen, die einen Marktstart für das nächste 9,7-Zoll-Tablet ab dem dritten Quartal und einen Erscheinungstermin für das iPad mini 2 frühestens ab Dezember 2013 andeuten. So soll der iPad 4-Nachfolger ab Juli bis August in die Massenproduktion starten, wie wir berichteten. Das iPad mini 2 erreiche diese Phase erst ab November: anstatt im September, wie zuvor angenommen wieder.

Laut Marktbeobachtern wurde die Produktion des iPad mini 2 leicht nach hinten verschoben, da Apple zuvor schlechte Erfahrungen machte. Im November 2012 hatte Apple das iPad 4 und das iPad mini gleichzeitig auf den Markt gebracht. Meldungen zu den Absätzen besagen, dass das iPad mini die iPad 4-Verkaufszahlen kannibalisiert habe. Sprich: Der typische iPad-Interessierte sowie Einsteiger haben sich wegen dem seinerzeit neuen 7,9-Zoll-Tablet von einem Kauf der Neuauflage des klassischen Apple-Tablets abbringen lassen.

Nach den neuesten iPad-Informationen von Digitimes erscheint das iPad 5 also frühestens im September und das iPad mini 2 frühestens im Dezember. Laut bisherigen Meldungen soll das iPad 5 durch eine neue Display- und Touch-Panel-Technologie dünner und leichter ausfallen als der Vorgänger. Anstatt auf eine Doppelschicht aus Glas soll das Display nur noch auf eine einzelne Schicht aufbauen, in Verbindung mit einer zweifachen Indiumzinnoxid-Schicht, wie wir in einer jüngeren Meldung zur iPad 5-Produktion berichteten.

Betreffend des iPad mini 2 hieß es auf pc-magazin.de zuvor, dass Analysten einen Marktstart frühestens im Herbst erwarten. Experten von Citigroup Capital Marktes glaubten, Apple habe Fertigungsprobleme beim i Pad mini 2. Folglich hätte das US-Unternehmen das Release-Date des iPad mini-Nachfolgers von Sommer auf Herbst, und somit frühestens September 2013, verschieben müssen. Sollten sich die Digitimes-Informationen als wahr herausstellen, bleibt zu sagen, dass der Herbst laut gregorianischem Kalender immerhin bis zum 20. Dezember andauert. Wir werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.

Bildergalerie

Galerie
iPad-Historie

Heutzutage ist ein Leben ohne Smartphones und Tablets kaum vorstellbar. Wir zeigen Ihnen, wie das iPad an die Sptize der Tablets gekommen ist.

Mehr zum Thema

Für iPad mini 2 & iPhone 5S?

iPad mini 2, iPhone 5S, iPod 5 & Co. sind heiß gehandelte Kandidaten, die das neue und besonders robuste wie kratzfeste Gorilla Glass 3 von Corning…
iPad mini 2 & iPad mini 3

Release-Date des iPad mini 2 sei noch 2013: mit iOS7, einem A6-CPU-Upgrade und dünnerem Gehäuse. Das iPad mini 3 mit Retina-Display folge 2014.
iPad 5 und iPad mini 2

Das iPad 5 sowie das iPad mini sollen bei Foxconn ab August in Produktion gehen. Das Release-Date könnte somit im September oder im Oktober sein.
iPad 5-Enthüllung im September

Laut aktuellen Berichten soll das Release-Date des iPad 5 ab Oktober stattfinden. Die Vorstellung des iOS7-Tablets soll im September sein.
Tablet-Markt

Der Tablet-Markt wächst weiterhin, die Verkaufszahlen von Apples iPad jedoch nicht. Android-Tablets wie etwa das Nexus 7 dominieren den Markt.