USB 3.1 Anschluss

Design von USB Typ-C-Anschluss veröffentlicht

Auf dem IDF in China hat Intel zum neuen Standard für USB-Anschlüsse, auch als USB 3.1. oder Typ C bekannt, exklusive Bilder und Daten präsentiert.

News
USB-3.1-Anschluss: Design von USB Typ-C-Anschluss veröffentlicht
Neue USB-3.0-Specs auf der CES 2013: Der Universal Serial Bus wird doppelt so schnell wie zuvor.
© usb.org

Nach der Vorstellung des neuen USB-3.1-Anschlusses im Dezember 2013 zeigte Intel nun auf dem hauseigenen Intel Developer Forum IDF 2014 in China erstmals Bilder zum neuen Port.

Der auch als Typ C bekannte Anschluss soll kompakter als die bisher üblichen Typen A und B sein - die Gehäuseöffnung für den kommenden Standard muss gerade mal 2,5 x 8,3 mm messen.

Ähnlich zum Lightning-Anschluss von Apple lässt sich auch dieser Stecker in beliebiger Ausrichtung einstecken. Die Platine in der Buchse ist nun mittig angeordnet und beidseitig belegt.

Außerdem wird das Feature USB Power Delivery unterstützt, um elektronische Geräte aufzuladen. Bis zu fünf Ampere sollen mit den Anschlüssen möglich sein, doch Intel schränkt diese Vermutung ein: Nicht näher spezifizierte Standardkabel sollen nur 3 Ampere aushalten. Somit wären 15 Watt bei einer Spannung von 5 Volt möglich.

Des Weiteren wird der 2011 vorgestellte USB-AV-Standard unterstützt. um parallel zum Aufladen noch einen Film zu übertragen. Bisher ist jedoch weder der HDCP-Kopierschutz noch die Frequenz von HDMI 2.0 oder Displayport 1.3 an Bord: USB-AV 3.1 kommt bei 4K-Auflösungen nur mit 30 Hertz.

Auch für eine Lösung für die mechanische Inkompatibilität mit den bisherigen Buchsen und Steckern ist gesorgt. Mit einem Adapter will man Typ C zu den vorherigen Ports kompatibel machen.

Der USB-3.1-Anschluss ähnelt dem Lightning-Anschluss von Apple sehr.
Der USB-3.1-Anschluss ähnelt dem Lightning-Anschluss von Apple.
© Intel
Der neue Typ C soll kleiner als die bisherigen USB-Standards werden.
Der neue Typ C soll kleiner als die bisherigen USB-Standards werden.
© Intel

3.4.2014 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Medion P82757 & Medion P83777: Am 8. und 11. Juli kommen externe Festplatten für je 69,99 Euro.

Medion P82757 & Medion P83777

Externe Festplatten bei Aldi ab 8. und 11 Juli für 69,99…

Ab 8. Juli bietet Aldi die externe Festplatte Medion P82757 (MD 90198) an, am 11. Juli folgt die Medion P83777 (MD 90199). Der Preis beträgt je 69,99…

Externe Festplatte: Die Medion P82729 wartet ab dem 29. August 2013 bei Aldi Süd.

Externe Festplatte bei Aldi

Medion P82729 - 500 GB mit USB 3.0 im 2,5-Zoll-Format bei…

Bei Aldi Süd wartet die Medion P82729 ab dem 29. August 2013. Für 49,99 Euro gibt es eine externe Festplatte mit USB 3.0 im 2,5-Zoll-Format.

Neuer USB-Anschluss: Entwickler arbeiten an einem neuen USB-Anschluss.

USB 3.1 Anschluss

Neuer Typ-C macht Schluss mit USB-"Gefrickel"

Die Entwickler des USB-Standards arbeiten am neuen Typ-C-Anschluss (USB 3.1), der es möglich machen soll, den Stecker in beliebiger Richtung…

Seagate liefert 8-Terabyte-Festplatte aus

Festplatten für Cloudspeicher

Seagate liefert erste 8-Terabyte-Festplatten aus

Von Seagate kommen die weltweit ersten Festplatten mit einer Kapazität von 8 Terabyte. Die HDD-Datenträger könnten in Cloud-Rechenzentren zum Einsatz…

Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 von Pearl

Datenretten per Steckkontakt

Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 von Pearl

Mit dem Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 hat Pearl das perfekte Werkzeug für alte PC-Hasen.