Intel-CPUs bis 2014

Inoffizielle Intel-Roadmap aufgetaucht

Chip-Hersteller Intel scheint seine Marschroute für das kommende Jahr festgelegt zu haben. Neben der Frage, welche Produkte neu erscheinen werden, interessiert viele Endkunden auch die zukünftige Montageart der Chips.

News
Roadmap bis 2014 geleakt: Intels Marschroute fürs kommende Jahr steht womöglich fest.
Roadmap bis 2014 geleakt: Intels Marschroute fürs kommende Jahr steht womöglich fest.
© Intel

Eine in einem Blog aufgetauchte Roadmap legt Intels Pläne für den Zeitraum Quartal 2/2012 bis 2/2014 offen. Intel plant demnach einen größeren Generationenwechsel, bei dem vor allem Prozessoren der Silvermount-Architektur Ende 2013 mit Celeron und Pentium erhältlich sein werden. Sie sind demnach fest verlötet und nicht mehr austauschbar.

Die Unterseite der Chips wird dann fest auf dem Motherboard verlötet, was den Austausch durch den Endkunden praktisch unmöglich macht. Beachtet werden muss dabei, dass auch Dementi von Intel kursieren, die besagen, dass auch weiterhin auf den Prozessorsockel gesetzt werden wird und somit Hoffnung für den Selbstbau-PC besteht.

Mal abgesehen von der Zukunft des Prozessorsockels, offenbart die Roadmap einige spannende Veränderungen in Intels Produktpalette, die wir für Sie nachfolgend aufgeführt haben.

11.7.2013 von Leif Bärler

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Intels CEO Brian Krzanich präsentiert den Quark-Prozessor

Intel Developer Forum 2013

Intel Quark X1000: Der Prozessor für das "Internet der…

Eine der neuen Entwicklungen, die Intel-CEO Brian Krzanich bei seiner ersten IDF-Keynote präsentierte, ist ein winziger SoC mit dem Namen Intel Quark…

Intel Broadwell 14 Nanometer IDF

Intel Developer Forum 2013

Tick-Tock - Intel zeigt Haswell-Nachfolger mit 14 Nanometern

Der 22-Nanometer-Prozessor Haswell ist gerade erst dabei, so richtig anzukommen, da bringt Intel bereits den designierten Nachfolger auf die Bühne:…

Intel Bay Trail IDF

Intel Developer Forum 2013

Bay-Trail-Atom für schnellere Tablets

Neue Atom-Prozessoren der Bay-Trail-Generation: Dieses Jahr stehen beim IDF in San Francisco die "kleinen" Intel-Prozessoren im Mittelpunkt.

Intel Bay Trail IDF

Intel Developer Forum 2013

Intel Bay Trail für Notebooks und Desktop-PCs

Intels neuer Bay-Trail-Prozessor kommt nicht nur in Tablets, sondern auch in günstigen Notebooks und in Desktop- oder All-in-One-PCs als Celeron oder…

Website-Screenshot

Manipulierte Benchmarks

Intel zahlt Pentium 4 Käufern in den USA 15 US-Dollar

Wegen manipulierter Pentium 4 Benchmarks leistet Intel in den USA Schadensersatz: 15 US-Dollar pro Käufer und 4 Millionen US-Dollar in Spenden.