Jubiläums-CPU mit 5 GHz

Intel kündigt Core i7-8086K an

Chiphersteller Intel feiert 40 Jahre x86-Prozessor. Zum Jubiläum gibt es eine besondere Variante der Sechs-Kern-CPU Core i7 mit höherer Taktfrequenz.

© Intel

Intel Core i7: Zum 40. Geburtstag des 8086-Prozessors kommt eine Sonderedition.

Bei einer Pressekonferenz auf der IT-Messe Computex hat der Senior Vice President von Intel, Gregory Bryant, eine Sonderedition des Core i7 offiziell angekündigt. Zum 40. Jahrestag der Vorstellung des allerersten x86-Prozessors veröffentlicht der Hersteller am 8. Juni 2018 den neuen Core i7-8086K.

Bereits zuvor waren einige Angaben über die 40th Anniversary Edition bekannt geworden. So soll der neue Coffee-Lake-Chip Core i7-8086K dem i7-8700K ähneln und auf denselben Mainboards arbeiten. Allerdings werde der neue Sechs-Kern-Prozessor 300 MHz schneller laufen, also im Turbo-Modus mit 5 GHz getaktet sein.

Dafür liegt der Preis der schnellen Jubiläums-CPU mit ca. 410 Euro etwa 60 Euro über dem Preis der bisherigen Standardvariante.

Mehr zum Thema

Coffee-Lake-H

Intel erweitert sein CPU-Repertoire für den Notebook-Markt. Wir haben Details zur neuen Coffee-Lake-H-Serie, inkl. des Flaggschiffs Core i9-8950HK.
Bug in SPI-Flash

Intel und Lenovo fanden in der Intel-CPU-Architektur eine Sicherheitslücke. Nutzer sollten ihr System schnell nach vorhandenen Firmware-Updates…
Verkaufszahlen

Wie schlägt sich AMD gegen Intel? Laut aktuellen Zahlen von Mindfactory schlug Ryzen 3000 ein wie eine Bombe, der AMD-Marktanteil liegt dort bei 75…
Ryzen 3000 vs. Comet Lake und Ice Lake

Nach AMD hat nun auch Intel eine neue CPU-Generation angekündigt: die zehnte Generation. Die wirklich gute Nachricht für den Verbraucher dabei ist,…
CES 2020

Intel hat auf der CES 2020 seinen ersten dedizidierten Grafikchip DG1 angekündigt. Auch gibt es erste Details zur den CPUs der Tiger-Lake-Generation.