Alder Lake-HX

Intel präsentiert neue Highend-Laptop-CPUs

Die letzte Unterreihe von Intels 12. CPU-Generation ist Alder Lake-HX. Dabei handelt es sich um Highend-Laptop-CPUs mit bis zu 16 Kernen.

News
VG Wort Pixel
Intel Alder Lake-HX
Alder Lake-HX soll in Highend-Notebooks zum Einsatz kommen.
© Intel

Auf der Hausmesse Vision 2022 hat Intel die letzte große Unterreihe für die 12. CPU-Generation "Alder Lake" vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine mobile Prozessor-Reihe, die besonders das Highend-Segment besetzen soll: Alder Lake-HX.

Insgesamt sieben Modelle will Intel unter dieser Bezeichnung in nächster Zeit auf den Markt bringen. An der Spitze steht dabei das mobile Flaggschiff Core i9-12950HX. Dem Oberklasse-Prozessor verpasst Intel ganze 16 Kerne, wobei man diese wie auch bei den Desktop-Modellen in jeweils acht große Performance-Kerne und acht kleine Efficient-Kerne unterteilt. Insgesamt ergibt das eine Gesamtzahl von 24 Threads.

Dazu kommt der ebenfalls mit Alder Lake eingeführte Support von DDR5-RAM. Bis zu 128 GB und maximal 5.200 MT/s sind möglich, wobei als Basisleistung (PBP) 55 Watt angegeben wird. Dazu kommen x16 PCIe Gen 5 und 4x4 PCIe Gen 4 für schnelle Datenübertragung.

Besonders für Spieler*Innen interessant sein dürfte auch, dass mit Alder Lake-HX Mobil-Prozessoren erstmals auch CPU und RAM übertaktbar sein werden. Auch Intel XMP 3.0 wird unterstützt.

Chris Walker, Intels General-Manager für Mobility Client Platforms, stellt vor allem die Vorteile für Content Creator heraus:

"Mit der neuen Kernarchitektur und den höheren Leistungsgrenzen der 12. Generation der Intel-Core-HX-Prozessoren ermöglichen wir es Content Creators, die anspruchsvollsten Arbeitsabläufe wie nie zuvor zu bewältigen - zum Beispiel 3D-Rendering im Hintergrund, während andere 3D-Assets in der Szene weiter bearbeitet werden. Sie müssen nicht mehr warten, bis prozessorintensive Workloads beendet sind, sondern können im Fluss bleiben. Gamer und Content-Entwickler haben außerdem Zugang zu Plattformtechnologien mit hoher Bandbreite wie PCIe Gen 5 mit RAID-Unterstützung und Unterstützung für ECC-Speicher, um ein hohes Maß an Systemdatenintegrität und -zuverlässigkeit zu gewährleisten."

Aktuell rechnet Intel mit mehr als 10 verschiedenen Workstation- und Gaming-Notebooks, in denen die neue HX-Serie verbaut werden soll und die noch in diesem Jahr erscheinen werden. Unter den Herstellern befinden sich unter anderem Dell, HP und Lenovo.

Spezifikationen von Alder Lake-HX

Vollbildansicht
Alder Lake-HX Spezifikationen
Core i9-12950HX (vPro) 8 P-Kerne, 8 E-Kerne, 24 Threads, 32 GPU-Kerne, 5,0 GHz Boosttakt, 55 W PBP
Core i9-12900HX 8 P-Kerne, 8 E-Kerne, 24 Threads, 32 GPU-Kerne, 5,0 GHz Boosttakt, 55 W PBP
Core i9-12850HX (vPro) 8 P-Kerne, 8 E-Kerne, 24 Threads, 32 GPU-Kerne, 4,8 GHz Boosttakt, 55 W PBP
Core i9-12800HX 8 P-Kerne, 8 E-Kerne, 24 Threads, 32 GPU-Kerne, 4,8 GHz Boosttakt, 55 W PBP
Core i9-12650HX 6 P-Kerne, 8 E-Kerne, 20 Threads, 32 GPU-Kerne, 4,7 GHz Boosttakt, 55 W PBP
Core i9-12600HX (vPro) 4 P-Kerne, 8 E-Kerne, 16 Threads, 32 GPU-Kerne, 4,6 GHz Boosttakt, 55 W PBP
Core i9-12450HX 4 P-Kerne, 4 E-Kerne, 12 Threads, 16 GPU-Kerne, 4,4 GHz Boosttakt, 55 W PBP

12th Gen Intel Core HX Mobile Workstation Processors | Talking Tech

Quelle: Intel

11.5.2022 von Alana Friedrichs

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Produktbild des Intel Core i9-12900K der Generation Alder Lake

Desktop- und Mobile-CPUs der 12. Generation

Alles Wissenswerte zu Intels Alder-Lake-Prozessoren

Intel Alder Lake ist offiziell gestartet. Und 2022 folgen weitere Modelle. Wir sammeln alle Infos zum Flaggschiff i9-12900K und weiteren Prozessoren.

Produktbild des Intel Core i9-12900K der Generation Alder Lake

LGA1700: Laut Intel keine Probleme

Intel äußert sich zu Sockel-Verbiegungen bei Alder Lake

Bereits seit einiger Zeit gibt es Berichte über Verbiegungs-Probleme beim Alder-Lake-Sockel LGA1700. Nun hat sich Intel dazu geäußert.

Produktbild des Intel Core i9-12900K der Generation Alder Lake

Bending Corrector Frame

Aluminium-Rahmen gegen Alder-Lake-Verbiegungen

Intels aktuelle Alder-Lake-Prozessoren können mit Verbiegungen zu kämpfen haben. Ein Aluminium-Rahmen aus Taiwan soll das ab sofort verhindern.

CPU's: 6 Desktop-Prozessoren im Vergleichstest

Mai-Patchday bei den CPU-Herstellern

AMD und Intel patchen Prozessor-Sicherheitslücken

Die beiden Prozessor-Hersteller Intel und AMD haben Sicherheits-Patches herausgegeben, die mehrere Schwachstellen bei CPUs und Peripherie beheben.

Konzept eines Prozessors auf Schaltkreisen mit Lichteffekten

Intel, AMD, Nvidia & Co

Grafikkarten und Prozessoren: Preise sollen wieder steigen

CPU- und GPU-Preise steigen wieder. Der Anstieg betrifft alle gängigen Hersteller, die von Samsung, UMC und TSMC beziehen - von Intel über AMD bis…