3D-Beamer mit Bildungsauftrag von InFocus

InFocus präsentiert 3D-Projektoren für den Einsatz im Klassenzimmer

Der US-amerikanische Beamer-Spezialist InFocus kündigte neue Projektoren mit 3D-Darstellung an. Im einzelnen handelt es sich um den IN2116, IN3116 sowie die IN100-Serie. InFocus sieht diese Präsentationsgeräte vor allem für den Einsatz in Klassenzimmern, um Schülern komplexe visuelle Themen besser darstellen zu können.

News
3D-Projektor von InFocus
3D-Projektor von InFocus
© Archiv

Der US-amerikanische Beamer-Spezialist InFocus kündigte neue Projektoren mit 3D-Darstellung an. Im einzelnen handelt es sich um den IN2116, IN3116 sowie die IN100-Serie. InFocus sieht diese Präsentationsgeräte vor allem für den Einsatz in Klassenzimmern, um Schülern komplexe visuelle Themen besser darstellen zu können.

Die IN100-Serie sowie die 3D-Projektoren IN2116 und IN3116 bieten eine native Auflösung von SVGA bis WXGA und halten laut InFocus eine große Bandbreite an Anschlussmöglichkeiten bereit, einschließlich Drahtlos- und Netzwerkanschlüssen. Je nach zu zeigendem Inhalt lassen sich die Geräte zwischen 2D- und 3D-Mode umschalten. Die Helligkeit beziffert der Hersteller je nach Modell zwischen 2.500 und 3.500 Lumen. Die eingesetzten Lampen sollen trotz wartungsfreiem Betrieb auch nach vielen Jahren nichts von ihrer Ausstrahlung verlieren. Gleichzeitig sollen die Kosten für die 3D-Beamer kaum höher sein als für einen herkömmlichen 2D-Projektor.

Die neuen 3D-fähigen Projektoren von InFocus sind ab sofort verfügbar. Die Garantiezeit beträgt fünf Jahre auf das Gerät. Die Lampengarnatiezeit läuft für "normale" Käufer nach einem Jahr aus, der Bildungssektor erhält eine auf drei Jahre verlängerte Lampengarantie. Weitere Informationen finden Interessierte unter infocus.com.

3D-Projektor von InFocus
3D-Projektor von InFocus
© Archiv

10.6.2010 von Redaktion pcmagazin und Andy Ilmberger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Akte X (2016): Trailer

Mulder und Scully kehren zurück

Akte X: TV-Trailer zur X-Files-Neuauflage

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.