Digitale Fotografie - Test & Praxis

Impossible Project - Unmögliches möglich gemacht

Mit einmonatiger Verspätung zum eigenen Terminplan hat das im Oktober 2008 in den Niederlanden gestartete Impossible Project am 22. März in New York seinen

© Archiv

Mit einmonatiger Verspätung zum eigenen Terminplan hat das im Oktober 2008 in den Niederlanden gestartete Impossible Project am 22. März in New York seinen neuen schwarzweißen Sofortbildfilm PX 100 mit über 30 neu entwickelten chemischen Komponenten vorgestellt.

Der PX 100 Silver Shade genannte monochrome Film mit einer Sepia-artigen Anmutung soll zuerst als "First Flush Edition" für SX-70-Kameras kommen, eine PX-600-Version für die Polaroid-Kameras der 600er Serie in etwa einem Monat folgen. Die Fertigung der Materialien geschieht in Enschede, Holland mit Unterstützung von Ilford Photo, UK (Harman Technology Limited). Die Initiatoren hoffen, mit ihrem Projekt Millionen Polaroid-Kameras in aller Welt zu neuem Leben zu verhelfen.

Für die Packs mit jeweils acht Blatt der beiden Schwarzweißfilme PX 100 und PX 600 wurde ein Preis von 18 Euro genannt. Bestellungen für die limitierte erste Charge des neuen Materials können ab 25. März über die Internetseite erfolgen, später auch über ausgewählte Premium-Händler weltweit. Noch in diesem Sommer sollen erste PX-Farbfilme für SX-70- bzw. 600er Kameras mit ISO und bzw. 600 kommen, weitere Schwarzweiß- und Farbfilme für Polaroid Image / Spectra / 1200 Kameras sollen folgen. Insgesamt sechs neue Sofortbildfilme will Impossible Project noch 2010 auf den Markt bringen. www.the-impossible-project.com

© Archiv

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Top-CPU für Normalsterbliche

Der Ryzen 5 5600X ist AMDs Top-Prozessor für Preisbewusste Nutzerinnen und Nutzer. Wir schauen auf aktuelle Preise und listen die besten Angebote.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…