Neue Apple-Geräte

iMac 2020: Gerüchte zu 23-Zoll-Rechner und iPad Air mit 11 Zoll

Wann kommt ein neuer Apple iMac oder ein neues iPad Air? Im Herbst 2020 könnte es soweit sein, wenn wir Gerüchten zu 23- und 11-Zoll-Geräten Glauben schenken.

© Montage: pc-magazin.de / Apple

Den iMac gibt es bislang in zwei Bildschirmgrößen: 21,5 und 27 Zoll. Kommt ein 23-Zoller, könnte Apple passend zum MacBook Pro auch eine neue Größe für das ausgewachsene Modell präsentieren.

Die China Times berichtet, das Apple für „später in diesem Jahr“ die Enthüllung eines neuen 23-Zoll-iMacs plant, neben einem iPad Air mit 11-Zoll-Display. Dazu gibt es "Updates", wie das aktuelle Coronavirus Apples Wechsel hin zu Mini-LED-Bildschirmen beeinflussen könnte.

Erst vor wenigen Wochen hatte ein Analyst behauptet, die Pandemie habe keine Einflüsse – es würden sechs Geräte mit der neuen Bildschirmtechnologie warten. Von den neuen Größen 23-Zoll (für den iMac) und 11 Zoll (für das iPad Air) war dabei noch keine Rede.

Der iMac 2020 mit 23-Zoll-Display soll im vierten Quartal dieses Jahres erscheinen. Ein Quartal vorher beginne die Produktion. 9To5mac.com spekuliert, dass uns die gleichen Ausmaße wie beim 21,5-Zoll-Modell erwarten könnten, aber mit modernen dünnen Displayrändern. Ein Design-Refresh ist lange überfällig und passt zu den neuen „MacBook Pro“-Geräten, die seit vergangenen Jahr mit 16 und später womöglich mit 14 Zoll aufwarten. Zuvor waren 15,6 und 13 Zoll die Größen für das Profi-Notebook.

Lesetipp: MacBook Pro, iMac Pro und mehr ab 2020 mit Mini-LED-Displays

Dem Report von China Times ist zu entnehmen, dass das aktuelle Coronavirus die Mini-LED-Offensive von Apple bremst, Zulieferer würden ins Stocken geraten. Das passt zu aktuellen Meldungen, wonach das iPad Pro mit 5G erst 2021 statt im Herbst 2020 erscheint. Ob andere Apple-Geräte betroffen sind, verrät der Bericht nicht. Ursprünglich soll der Plan gewesen sein, MacBook Pro und iPad Pro schon in diesem Jahr mit Mini-LED-Bildschirmen auszustatten.

Lesetipp: iMac mit 21,5 oder 27 Zoll kaufen – welcher Apple-Rechner passt zu Ihnen?

Es bleibt abzuwarten, welche Geräte Apple wirklich zeigen und auf den Markt bringen wird. Zuletzt ist das heiß erwartete iPhone SE 2020 erschienen, das sich bereits vorbestellen lässt. Davor kam das MacBook Air 2020 – noch ohne Mini-LEDs, dafür mit neuer "Scheren"-Tastatur und aktueller Hardware.

Mehr lesen

Gerücht

Nach dem MacBook Pro 16 von November 2019 soll im Mai 2020 das MacBook Pro 14 kommen. Das sagt ein Leaker, der Wartende nicht bis zur WWDC vertrösten…

Mehr zum Thema

Apple-Ultrabook

Apple hat das MacBook Air 2020 vorgestellt. Für ab 1.199 Euro gibt es neue Intel-CPUs, mehr Speicher, das Magic Keyboard des MacBook Pro und mehr.
30-Tage-Testphase

waipu.tv ließ sich zu Ostern drei Monate kostenlos testen. Das ist leider vorbei. "Perfect" und "Comfort" lassen sich immerhin noch einen Monat gratis…
Preissenkung bei Amazon

Wer das große MacBook Pro kaufen möchte, sollte vorher einen Preisvergleich anstellen. Hier gibt's das 16-Zoll-Notebook von Apple zum günstigen…
TV-Box für Apple-Nutzer

Wann kommt der neue Apple TV 2020? Gerüchten zufolge wird in den nächsten Tagen der Release erfolgen. Dazu gibt‘s die CPU vom iPad Pro 2020 und mehr…
Kaufberatung

Mit MacBook Air und MacBook Pro bietet Apple zwei sehr ähnliche Notebooks. Wir zeigen die Unterschiede und sagen, welches Gerät sich für wen besser…