Digitale Fotografie - Test & Praxis

Ikonoskop A-cam3D - Full-HD-Videos in 3D

Ikonoskop hat bei ambitionierten Filmemachern einen Ruf als innovativer Kameraspezialist. Nun haben die Schweden mit der A-cam3D eine Videokamera für

image.jpg

© Archiv

Ikonoskop hat bei ambitionierten Filmemachern einen Ruf als innovativer Kameraspezialist. Nun haben die Schweden mit der A-cam3D eine Videokamera für Stereoaufnahmen in 1080p-Full HD angekündigt. Sie zeichnet 2 x 1920 x 1080 Pixel-Bilder mit einer Farbtiefe von 12 bit als individuelle Dateien in RAW-Sequenzen im DNG-Format auf. Die Stereobasis fällt mit 91,5 mm für dokumentarische Aufnahmen allerdings sehr breit aus. Betriebsbereit soll die A-cam3D 2,8 kg wiegen. Verwendet werden können Video-Objektive mit IMS-,PL- oder C-Mount. Produziert werden soll die Kamera auf Bestellung. Einen Preis nennt Ikonoskop noch nicht. Das normale Basismodell A-cam dII, auf dem die cam3D aufbaut, kostet knapp 7000 Euro. www.ikonoskop.com/blog/a-cam3d

Mehr zum Thema

Update
KB4100403 bereinigt Abstürze, Akkuprobleme und…

Microsoft veröffentlicht den Patch KB4100403 für Windows 10 Version 1803 (April Update). Dieser löst u.a. Probleme mit einigen Intel- und…
Windows 10 Update
Rechner in Boot-Schleife

Das Windows 10 April Update löst bei Rechnern Boot-Schleifen aus und wurde jetzt für Avast-Nutzer gestoppt. Für Betroffene gibt es eine vorläufige…
WiFi Tool gratis im Microsoft Store
Windows Store

WiFi Tool ist eine WLAN-App im Microsoft Store, die normalerweise 30 Euro kostet. Für wenige Tage gibt es das Programm für Windows-10-Nutzer…
Battlefield 5
Multiplayer-Shooter

EA und DICE haben Battlefield 5 enthüllt. Der Reveal-Trailer zeigt Gameplay und das WW2-Setting – dazu gibt’s das Release-Date und Erfreuliches zum…
Online-Community
In eigener Sache

Aufgrund der Anforderungen der DSGVO sehen wir uns leider gezwungen unser Forum abzustellen. Wir möchten natürlich weiterhin im Austausch mit Ihnen…