Digitale Fotografie - Test & Praxis

Ikelite DS -160 - neuer Unterwasserblitz

Unterwassergehäuse-Spezialist Ikelite hat einen neuen Unterwasserblitz aufgelegt. Der SubStrobe DS-160 ist zu fast allen Ikelite TTL-Systemen kompatibel. Das

© Archiv

Ikelite DS-160

Unterwassergehäuse-Spezialist Ikelite hat einen neuen Unterwasserblitz aufgelegt. Der SubStrobe DS-160 ist zu fast allen Ikelite TTL-Systemen kompatibel. Das heißt, alle Gehäuse, die eine Blitzsynchronisation nach außen führen, können bedient werden. Auch Digicams ohne Blitzkontakt sind zur DS-160 synchronisierbar. Die DS 160 hat eine Leistung von 160 Wattsekunden und braucht unter Vollast 1,5 Sekunden zum Nachladen. Bei in 9 Stufen reduzierbarer Power geht's schneller. Wie bei Studio-Blitzköpfen üblich gibt es ein Modellierlicht, das als 5 Watt-LED ausgeführt ist. Damit ist Unterwasser-Fokussierung vor dem Blitzen und der Einsatz bei Nachttauchgängen gesichert. Mount Systeme für diverse Gehäuse auch von Canon, Sony, Olympus werden gegen Aufpreis angeboten. Im Set enthalten ist ein Diffusor und ein NiMH-Batterioepack bei einem Komplettpreis von 840 Dollar. Das Ladegerät und spezieller Mounting-Zubehör kosten extra.

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…
Router-Flaggschiff

AVM hat die Fritzbox 7590 AX vorgestellt. Wie zuvor handelt es sich um eine WiFi-6-Variante eines bestehendes Routers: dem DSL-Topmodell Fritzbox…
Patchday

Mit KB5003173 und KB5003169 bekommt Windows 10 neue Patches. Die Updates im Mai stehen für die Versionen 20H2, 2004 und 1909 bereit. Das bringen sie!