Bilderrahmen mit berührungsloser Gestensteuerung

IFA 2009: Jobo Plano 10 Gestic: Digitaler Bilderrahmen mit Gestensteuerung

Der Hersteller von Photozubehörprodukten Jobo hat am Mittwoch eine "Weltneuheit" angekündigt. Mit dem Plano 10 Gestic will das Unternehmen den nach eigenen Aussagen ersten digitalen Bilderrahmen vorstellen, der sich berührungslos per Gestensteuerung bedienen lassen soll.

News
Jobo Plano 10 Gestic
Jobo Plano 10 Gestic. Im Plano 10 Gestic steckt ein Sensor, der Handbewegungen erkennen und so zum Beispiel eine Diashow starten soll. Zur Erkennung der Bewegungen müssen die Hände etwa 15 Zentimeter vor den Bildschirm ausgeführt werden.
© Jobo

Im Plano 10 Gestic steckt ein Sensor, der Handbewegungen erkennen und so zum Beispiel eine Diashow starten soll. Vom Sofa aus lässt er sich so jedoch nicht bedienen, zur Erkennung der Bewegungen müssen diese etwa 15 Zentimeter vor den Bildschirm ausgeführt werden. Erst dann sollen Nutzer mit der Bewegung einer Hand oder eines einzelnen Fingers von Bild zu Bild blättern können. Der im schwarzen Klavierlack gehaltene Bilderrahmen bietet ein 10,4-Zoll großes Display mit einer Bilddiagonalen von 26,4 Zentimetern. Die weiteren Funktionen, die der Plano 10 besitzt sind ein Kalender, eine Uhr sowie ein Collagemodus. Fotos will das Anzeigegerät automatisch optimieren drehen und auf die passende Größe für eine optimale Darstellung im Rahmen zurechtzoomen.

Der Plano bietet ein integriertes Speicherkarten-Lesegerät für SD-, SDHC-, MMC- und xD-Medien, sowie Sony Memorysticks. Über einen USB-2.0-Port soll das Display auch auf die Inhalte von USB-Sticks oder Wechselfestplatten zugreifen. Unterstützt werden die Formate JPEG für Photos und MP3 für die Audiowiedergabe, sowie Motion JPEG (AVI) zum Abspielen von Videoclips.

Jobo plant die Markteinführung für den Plano 10 Gestic pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, für das vierte Quartal 2009. Besucher der internationalen Funkausstellung können sich schon vorher in der Halle 15.1 am Jobo-Stand über den Bilderrahmen informieren.

Bildergalerie

IFA 2009 - Messe-Highlights von Philips

TV & Video

IFA 2009: Neuheiten, Top-Geräte und Impressionen von der…

Hier finden sie Eindrücke der IFA 2009!

3.9.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Akte X (2016): Trailer

Mulder und Scully kehren zurück

Akte X: TV-Trailer zur X-Files-Neuauflage

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.