HTC Touch2 kommt

HTC stellt Smartphone "Touch2" mit Windows Mobile 6.5 vor

Der taiwanesische Handy-Hersteller HTC hat heute das "Touch 2" vorgestellt. Das Smartphone setzt auf Windows Mobile 6.5 als Betriebssystem und soll ohne Vertrag um die 340 Euro kosten.

News
HTC Touch2
HTC Touch2
© Archiv

Mit seinem Preis positioniert HTC das "Touch2" in der Mittelklasse seiner Smartphone-Palette. Es ist in Graphit oder Silbergrau erhältlich, wiegt 110 Gramm und hat ein 2,8-Zoll-Display (320x240 Pixel), das zusammen mit Windows Mobile 6.5 auch Multitouch-fähig ist. Als Chipsatz arbeitet ein Qualcomm MSM7225 mit 528 MHz. An internem Speicher stellt das Gerät 256 MB RAM und 512 MB ROM bereit. Ein MicroSD-Slot nimmt Speicherkarten mit bis zu 32 GB auf. Das Quadband-Handy ist EDGE-tauglich; bevorzugt Online gehen dürfte man aber per UMTS im HSDPA-Verfahren mit bis zu 7,2 Mbps. Daneben beherrscht es Bluetooth 2.1 und bringt dank GPS/AGPS grundsätzliche Navi-Tauglichkeit mit. An Schnittstellen stehen ein kombinierter MiniUSB/Audioanschluss sowie eine vollwertige 3,5-mm-Klinkenbuchse für handelsübliche Kopfhörer und Headsets zur Verfügung

Das "Touch2" ist eines der ersten "Windows Phone"-Smartphones. So bezeichnet Microsoft Geräte, die mit dem stark überarbeiteten Betriebssystem Windows Mobile der Version 6.5 arbeiten. Es beherrscht Multitouch und dank der HTC-eigenen Software "TouchFLO" auch Gestensteuerung. Daneben wurden die E-Mail-Funktionalität stark erweitert, der Internet Explorer stellt die Seiten nun deutlich besser dar und kann Flash-Inhalte wiedergeben. Social-Networking Dienste wie Facebook und Twitter wurden nahtlos integriert. Mit Windows Live hat der Nutzer zudem Zugriff auf den im Oktober startenden Microsoft-eigenen Marketplace, um nach Apple-Vorbild zusätzliche Applikationen herunterzuladen.

2.9.2009 von Redaktion pcmagazin und Michael Orth

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Ebay-Screenshot

Unfertiges Apple-Smartphone

iPhone 6 Prototyp für über 11.000 US-Dollar auf Ebay…

Auf Ebay wurde ein iPhone 6 Prototyp für 11.100 US-Dollar verkauft. Das unfertige Smartphone soll zuvor versehentlich in den Handel gelangt sein.

Fritzbox Telefonie

Probleme mit Sprachverbindungen

Fritzbox 7490 bekommt FritzOS 6.24 zum Download

AVM hat ein Firmware-Update für die Fritzbox 7490 freigegeben. FritzOS 6.24 behebt Probleme bei Sprachverbindungen und steht zum Download bereit.

Revolt Powerbank mit 2500mAh passt in den Geldbeutel

Powerbank für 10 Euro

Revolt Powerbank mit 2500mAh passt in den Geldbeutel

Smartphone-Nutzer auch abseits des Stromnetzes mit genügend Power zu versorgen, ist das Ziel der Revolt Powerbank - der Lithium-Polymer-Akku sorgt…

Pearl Edition Simvalley Scheckkarten-Handy Pico

Kleiner Begleiter

Scheckkarten-Handy: Pearl Edition Simvalley Pico RX-482

Am Strand oder auf der Fahrradtour fährt man mit einem preiswerten Handy wie dem Pearl Edition Simvalley Pico RX-482 oft sehr viel besser.

iPhone 6

Release-Date, Preis & Co.

iPhone 6S (Plus) Erscheinungstermin angeblich bekannt

Wann kommt das iPhone 6S (Plus)? Gerüchten zufolge steht das Release-Date und somit der Termin für die entsprechende Apple Keynote 2015 bereits fest.