Alles zu Preis, Release und technischen Daten

HP Spectre Folio: Convertible mit Leder-Chassis vorgestellt

Das neue HP Spectre Folio beeindruckt mit einem in Leder eingefassten Gehäuse. Wir fassen alle Infos zu Preis, Release und technischen Daten zusammen.

HP Spectre Folio - Media Position

© HP

HP Spectre Folio: Im Media-Modus lässt sich das Display des Convertibles vor der Tastatur positionieren - perfekt zum Schauen von Filmen und Serien.

HP geht neue Wege, um sich auf dem Markt für Premium-Notebooks neu aufzustellen. Mit dem HP Spectre Folio hat der Hersteller ein Convertible vorgestellt, das vor allem mit der Materialwahl aufhorchen lässt: Das Gehäuse des 2-in-1-Notebooks ist zu großen Teilen in Leder eingefasst. Damit führt HP einen Trend zu für die Notebook-Welt innovativen Materialen fort, den Microsoft mit dem in der Surface-Reihe genutzten Alcantara angestoßen hat.

Ein Gerät, drei Modi

HP selbst kündigt das HP Spectre Folio mit den Worten "HP erfindet den PC neu" an. Während dies auf das Leder-Chassis zutrifft, wird das 1,4 kg schwere Noteboook selbst Bewährtes bieten. HP setzt auf ein 13,3 Zoll großes Full-HD-Display, das touchfähig und auch via mitgeliefertem HP Digital Pen bedienbar ist. Das Display lässt sich wahlweise normal im Laptop-Modus nutzen, in den Tablet-Modus umklappen oder in einem Media-Modus etwa zum Filmeschauen auf die Tastatur vorklappen.

Das Leder ist im Farbton "Cognac Brown" gehalten. Für Dezember verspricht HP jedoch noch "Bordeaux Burgundy" als weitere Wahlmöglichkeit. Auch eine Variante des HP Spectre Folio mit 4K-Display soll im Dezember folgen.

An technischen Daten bietet das lüfterlose HP Spectre Folio je nach Variante einen Intel Core i5-8200Y bzw. i7-8500Y, mindestens 8 GB RAM, mindestens eine 256 GB M.2 SSD sowie Intels UHD Graphics 615 Grafikchip. Dazu kommen vier Bang & Olufsen Lautsprecher, eine Full-HD-Webcam, eine beleuchtbare Tastatur sowie ein 54,28-Wh-Akku. Letzterer soll je nach Variante bis zu 21 h (i5), 18 h (i7) oder 15 h (i7 LTE) Laufzeit bei Videowiedergabe bieten.

An drahtloser Konnektivität bietet das HP Spectre Folio MU-MIMO-WLAN nach Standard 802.11b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 und in einer Variante einen LTE-Mobilfunkchip. Dazu kommen an Anschlüssen zwei Thunderbolt, ein USB 3.1 Typ C sowie ein Klinken-Port für Kopfhörer und Mikrofon.

Preis und Verfügbarkeit

In den USA nimmt HP ab dem 1. Oktober Vorbestellungen für den HP Spectre Folio an. Offizieller Release ist dort am 29. Oktober. Der Preis für die i5-Variante startet bei 1.299,99 US-Dollar, die i7-Variante mit LTE beginnt bei 1.499,99 Euro.

Zu einem Deutschlandstart des HP Spectre Folio hat sich HP bisher noch nicht geäußert. Im deutschen HP Store​ können sich Interessenten jedoch bereits für eine Benachrichtigung per E-Mail anmelden.

Introducing The HP Spectre Folio (Offizielles Produktvideo)

Quelle: HP
0:57 min

Mehr zum Thema

Der US Secret Service warnt vor Keyloggern auf kompromittierten Hotel-Rechnern.
Update machen!

Ein Sicherheitsforscher entdeckte, dass in einigen HP Notebooks immer noch Keylogger ab Werk integriert sind. Downloaden Sie das sichere Update.
Medion Akoya E2294 Aldi Notebook
Schnäppchen oder nicht?

Aldi Nord lockt ab Donnerstag, 27. September, mit einem Notebook-Angebot - dem Medion Akoya E2294 für 299 Euro. Wir machen den Schnäppchen-Check.
amazon herbst angebote woche asus
Herbst-Angebote-Woche

Im Rahmen der Herbst-Angebote-Woche lockt Amazon heute mit einem Asus VivoBook Flip und einem ZenPad Tablet. Hier unser Schnäppchen-Check.
Prime Day 2018
Angebote ab 25. Oktober

Aldi Süd bietet ab 25. Oktober einen neuen PC (Medion P62020) und zwei neue Laptops (Medion Akoya S6426 und S6625). Lohnen sich die Aldi-Rechner?
notebook langsam ausdauer leistung tipps
Tuning und Pflege

Ihr Notebook ist mit der Zeit langsam geworden? Unsere Tipps zeigen, wie Sie mit der richtigen Pflege mehr Leistung und Ausdauer erreichen.