Digitale Fotografie - Test & Praxis

HP Designjets Z2100 und Z3200 - günstiger drucken

Die bereits länger eingeführten Fotodrucker HP Designjets Z2100 und Z3200 mit ihrem acht beziehungsweise 12-Farbsystem werden für eine bis zum 31. Oktober

© Archiv

Die bereits länger eingeführten Fotodrucker HP Designjets Z2100 und Z3200 mit ihrem acht beziehungsweise 12-Farbsystem werden für eine bis zum 31. Oktober läufende Aktion um rund 30 Prozent günstiger. Ein Preisvorteil, der zum Beispiel beim HP Designjet Z3200 24 Zoll rund 1.400 Euro ausmacht. Die beiden Designjet-Drucker Z2100 und Z3200 sollen hauptsächlich professionelle Anwender ansprechen und haben deshalb ein integriertes Spektralphotometer. Mit der HP Easy Printer Care Software können aber auch Einsteiger ICC-Profile schnell erstellen und installieren, da der Gesamtprozess softwaregestützt abläuft. Die Drucker verkraften Medien mit bis zu 500 g/m². Über die vier oder sechs Druckköpfe der Designjets laufen acht beziehungsweise zwölf HP Vivera Pigmenttinten, darunter bis zu vier Grau- und Schwarztöne. www.hp.com/de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…
Router-Flaggschiff

AVM hat die Fritzbox 7590 AX vorgestellt. Wie zuvor handelt es sich um eine WiFi-6-Variante eines bestehendes Routers: dem DSL-Topmodell Fritzbox…