Digitale Fotografie - Test & Praxis
ZUBEHÖR

Hoya PRO1 Digital ND X32/X64 Filter - Licht-Bremsen

Die neuen Hoya PRO1 Digital NDX32 & NDX 64 Filter reduzieren die einfallende Lichtmenge entsprechend fünf bzw. sechs Blendenstufen. So ermöglichen sie längere Belichtungszeiten oder größere Blendenöffnungen in hellen Umgebungen.

© Hoya

Dank einer neuen Herstellungstechnologie konnte Hoya diese Filter besonders schlank und leicht halten. Das gehärtete Glas ist nur 1 mm dick, gehalten von einer schlanken Fassung von nur 3 mm Stärke, so dass die Filter auch vor Super-Weitwinkel-Objektiven ohne Vignettierung genutzt werden können. Die Filter sind mehrschichtvergütet und mit einem Frontgewinde ausgestattet.Die Hoya PRO1 Digital NDX32 & NDX64 Filter werden in Deutschland exklusiv von HapaTeam vertrieben und zu Preisen von 74 Euro (52 mm O) bis 203 Euro (82 mm O) angeboten. www.hapa-team.de

Mehr zum Thema

Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.