Digitale Fotografie - Test & Praxis

Hoya - Pentax vor dem Verkauf?

In der wechselhaften Geschichte rund um die Übernahme von Pentax durch Hoya könnte sich ein neues Kapitel anbahnen. Der Hoya-Geschäftsführer erklärte in einem

© Archiv

In der wechselhaften Geschichte rund um die Übernahme von Pentax durch Hoya könnte sich ein neues Kapitel anbahnen. Der Hoya-Geschäftsführer erklärte in einem Gespräch mit dem japanischen Wirtschafts-Portal Nikkei Business Press anlässlich der Vorstellung der neuen Pentax K-x "Es ist nicht nötig, dass die Pentax Camera Division ein Teil der Hoya Corporation bleibt. Sie könnte verkauft oder eine eigenständige Firma werden." Das berichtet der K-Rumors-Blog.

Hintergrund der Äußerung scheint die nach wie vor nicht zufriedenstellende wirtschaftliche Entwicklung bei Pentax zu sein. http://k-rumors.com/k4-hoya-ready-to-sell-pentax/ Japanische Originalmeldung: http://business.nikkeibp.co.jp/article/topics/20091002/206120/?P=1

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Top-CPU für Normalsterbliche

Der Ryzen 5 5600X ist AMDs Top-Prozessor für Preisbewusste Nutzerinnen und Nutzer. Wir schauen auf aktuelle Preise und listen die besten Angebote.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…