Digitale Fotografie - Test & Praxis

Honorarrechner - Was die Stunde kostet

Unter den vielen lesenswerten Beiträgen von Fotografenberaterin Dr. Martina Mettner findet sich auf ihrer Internetseite fotofeinkost.de auch der Hinweis auf

© Archiv

Unter den vielen lesenswerten Beiträgen von Fotografenberaterin Dr. Martina Mettner findet sich auf ihrer Internetseite fotofeinkost.de auch der Hinweis auf einen vom Medieninformatiker und "Gelegenheitsfotografen" Clemens Gull aus Salzburg programmierten Kosten- & Honorarrechner für freie Fotografen. Er hilft bei einer realistischen Kosteneinschätzung und der daraus resultierenden Stundenhonorare, wenn die freiberufliche Fotografenrechnung am Jahresende aufgehen soll. www.guru-20.info/freelancehour/ www.fotofeinkost.de

Mehr zum Thema

Digitale Veranstaltung

Vom 22. bis zum 26. März 2021 findet online der Digital Future Congress (DFC) statt. Hier melden sich Besucher mit bis zu 25 Prozent Rabatt an.
Technik-Angebote in Filialen

Bei Aldi Nord kommt am 25.02. der Medion Akoya S17404. Neben dem „Aldi-Laptop“ schauen wir auf weitere Filial-Angebote: u.a. Mi Band 5, Smartphones…
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…