Digitale Fotografie - Test & Praxis

Honl Speed-System - Studiolicht mit Kompaktblitzen

Honl will mit Zubehör Kompaktblitzgeräte so aufrüsten, dass sie eine Studiobeleuchtung ersetzten können. Geliefert werden einfach Zubehörteile wie Wabengitter

© Archiv

Honl will mit Zubehör Kompaktblitzgeräte so aufrüsten, dass sie eine Studiobeleuchtung ersetzten können. Geliefert werden einfach Zubehörteile wie Wabengitter (Grid), Gobos oder Snoots. Neu hinzu gekommen ist ein 30 Euro teurer Faltreflektor/ Snoot Honl-Zebra8 mit einer gold/silberne Beschichtung was sich besonders für den Portraitbereich eignet. Die Zubehörteile werden aus ballistischem Nylon hergestellten und sollen damit den notwendigen Brandschutz erfüllen. Erweitert wurde auch das Angebot an Filter-Sets. Das Sampler-Kit1 für 30 Euro enthält von allen verfügbaren Effekt- und Korrekturfolien je ein Exemplar. Die Sets "Autumn" und "Hollywood" werden ebenfalls für 30 Euro verkauft und ermöglichen unterschiedlichste, farbliche Ausleuchtungen von Motiv oder Hintergrund. Zudem gibt es zwei 25 Euro teure Schutztücher in den Grössen 30x30cm bzw. 40x40cm. Sie sind beispielsweise für den Transport von Objektiven gedacht. Eine spezielle Klettlösung soll für sicheren Verschluss und variable Beschriftungsettiketten für Klarheit über den Inhalt sorgen. www.kocktrade.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Top-CPU für Normalsterbliche

Der Ryzen 5 5600X ist AMDs Top-Prozessor für Preisbewusste Nutzerinnen und Nutzer. Wir schauen auf aktuelle Preise und listen die besten Angebote.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…