Digitale Fotografie - Test & Praxis

Honl Speed-System - Studiolicht mit Kompaktblitzen

Honl will mit Zubehör Kompaktblitzgeräte so aufrüsten, dass sie eine Studiobeleuchtung ersetzten können. Geliefert werden einfach Zubehörteile wie Wabengitter

image.jpg

© Archiv

Honl will mit Zubehör Kompaktblitzgeräte so aufrüsten, dass sie eine Studiobeleuchtung ersetzten können. Geliefert werden einfach Zubehörteile wie Wabengitter (Grid), Gobos oder Snoots. Neu hinzu gekommen ist ein 30 Euro teurer Faltreflektor/ Snoot Honl-Zebra8 mit einer gold/silberne Beschichtung was sich besonders für den Portraitbereich eignet. Die Zubehörteile werden aus ballistischem Nylon hergestellten und sollen damit den notwendigen Brandschutz erfüllen. Erweitert wurde auch das Angebot an Filter-Sets. Das Sampler-Kit1 für 30 Euro enthält von allen verfügbaren Effekt- und Korrekturfolien je ein Exemplar. Die Sets "Autumn" und "Hollywood" werden ebenfalls für 30 Euro verkauft und ermöglichen unterschiedlichste, farbliche Ausleuchtungen von Motiv oder Hintergrund. Zudem gibt es zwei 25 Euro teure Schutztücher in den Grössen 30x30cm bzw. 40x40cm. Sie sind beispielsweise für den Transport von Objektiven gedacht. Eine spezielle Klettlösung soll für sicheren Verschluss und variable Beschriftungsettiketten für Klarheit über den Inhalt sorgen. www.kocktrade.de

Mehr zum Thema

Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es wieder mit passender Tastatur im Angebot. Der Preis leigt bei 161,81 Euro. Wir verraten alle wichtigen Infos zum…
Europa,IT-Netzwerk,Sicherheit
Umstrittene Netzpolitik der EU

Das europäische Urheberrecht soll reformiert werden. Nun haben EU-Abgeordnete eine Richtungsentscheidung zum Thema getroffen.
Fortnite Battle Royale Systemanforderungen
Battle-Royale-Shooter

Der Release von Fortnite als Android-App ist für den Sommer geplant. Angebliche APK-Downloads, die aktuell unter Youtube-Videos kursieren, sind ein…
Genervt chatten
Vorschaltwerbung und Unterbrechung

Facebook will Werbeclips in den Messenger integrieren, die das Chatten und Scrollen mitsamt Bild und Ton unterbrechen. Das könnte nervig werden!
Online-Community
Subscription Groups

Eine Facebook-Gruppe zu leiten und mit Inhalten zu füllen, kostet viel Arbeit. In "Subscription Groups" sollen Admins bald Inhalte gegen Geld anbieten…