Hilfsaktion

Hochwasserhilfe: Samsung tauscht defekte Haushaltsgeräte aus

Für Samsung eine gelungene PR-Aktion, für die Betroffenen des Hochwassers eine willkommene Hilfe. Das koreanische Elektronikunternehmen tauscht zerstörte Samsung-Haushaltsgeräte kostenfrei aus.

© Samsung

Samsung Logo

Das Hochwasser der letzten Wochen hat vielen Menschen ihr Hab und Gut genommen, der koreanische Elektronikhersteller Samsung will den betroffenen Menschen nun unter die Arme greifen.

Samsung verkündet, dass Samsung-Haushaltsgeräte die nach dem 1. Dezember 2012 gekauft wurden und durch das Hochwasser irreparabel beschädigt wurden, kostenfrei ausgetauscht werden.

Betroffene sollen sich unter der Telefonnummer 06196-9340223 (Montag bis Freitag 8-18 Uhr, Ortstarif) bei der Samsung-Info-Hotline melden. Laut Aussage von Samsung ist ein Kaufbeleg oder eine Quittung nicht zwingend nötig.

Darüber hinaus bietet Samsung in ausgewählten Waschsalons in Dresden und Halle an, kostenfrei Wäsche zu waschen und zu trocknen.

Die Aktion läuft vom 17.06. bis 31.07.2013 und wurde von Samsung auf seiner deutschen Facebook-Seite angekündigt.

Mehr zum Thema

Smart Home

Belkin stellt eine Android-App für sein Haussteuerungssytem WeMo im Google Play Store zum Download bereit. Kompatibel ist die App ab Android 4.0.
Multitasking-Künstler

Belkin macht sein Hausautomationssystem WeMo noch intelligenter. Ab sofort lassen sich für WeMo-Geräte IFTTT-Regeln erstellen.
IFA 2013

Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin war Connected Home in diesem Jahr mit einem eigenen Stand vertreten. Im Interview fasst…
Die besten Marken und Produkte für Heimvernetzung

Am 21. November 2013 wurde erstmals der Leserpreis von CONNECTED HOME verliehen. Mit dem connecTED Award werden die besten Marken und Produkte im…
connecTED-Podiumsdiskussion

Im Rahmen des connecTED Award 2013 fand auch eine Gesprächsrunde mit namhaften Branchenvertretern statt. Im Videomitschnitt können Sie den spannenden…