Home und Mobile Entertainment erleben
München bejubelt Video Champion Mueller-Stahl

Hochkarätige Gala-Nacht: 500 Gäste feiern 10. Video Night

Mit stehenden Ovationen bedachten die 500 Ehrengäste der Video Night 2009 den großen Hollywood-Schauspieler ArminMueller-Stahl. Der Filmstar wurde am Donnerstagabend im Münchner Hotel Westin Grand mit dem Video Champion für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

© Archiv

Filmstar Armin Mueller-Stahl wurde mit einem Video Champion für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Der 79-jährige Mueller-Stahl hatte in mehr als 130 Kino- und Fernsehfilmen mitgewirkt, zuletzt auch in der Dan-Brown-Verfilmung "Illuminati" mit Tom Hanks. Er freute sich sehr über den den Preis: "Das ist für mich eine große Ehre." Und er befand: "Wenn man einen Preis für sein Lebenswerk erhält, muss man in seinem Leben einige Dinge ordentlich gemacht haben."

Video Champions für Eichinger und Mittermeier

Zuvor hatten bereits weitere Granden der deutschen und internationalen Entertainmentszene die begehrten Video Champions abgeräumt: Erfolgsproduzent Bernd Eichinger erhielt den Preis aus den Händen seines Freundes, "Baader Meinhof Komplex"-Regisseur Uli Edel. Auch eine der Darstellerinnen des erfolgreichen RAF-Films wurde geehrt: Nadja Uhl. Sie hatte die Jury unter anderem auch in dem TV-Movie "Mogadishu" überzeugt. Großen Applaus erntete auch Michael Mittermeier, der den Comedy Award bekam. Ein Creative Award ging indes an das Team des RTL-Quotenhighlights "Doctor's Diary" mit Hauptdarstellerin Diana Amft.

Auszeichnungen für die besten DVDs und Blu-rays

Auch bei der Verleihung der Programm Awards spielte "Der Baader Meinhof Komplex" eine wichtige Rolle und gewann den Video Champion in der Kategorie Deutscher Film. Darüber hinaus wurde der begehrte Home-Entertainment-Preis in acht weiteren Kategorien an folgende Produktionen verliehen: Internationaler Film: "Illuminati - Extended Version", Musik: "Stomp live"; Family Entertainment: "Schneewittchen und die sieben Zwerge"; Special Edition: "Gladiator" (Blu-ray); Boxset: "Filmverlag der Autoren - Limited Edition"; TV & Comedy: "The Simpsons - Staffel 11 & 12" und Dokumentation: "Woodstock - Director's Cut (Ultimate Collectors Edition)". Der Publikumspreis, vergeben von den Usern der Onlineportale kino.de und video.de, ging an "Twilight - Biss zum Morgengrauen".

Durch den Abend führte die beliebte Sat.1-Moderatorin Bettina Cramer. Veranstalter der Video Night ist der Münchner Entertainment Media Verlag. Das Home-Entertainment-Magazin Video-HomeVision war als Medienpartner mit von der Partie.

Mehr zum Thema

Video
Pixar-Film

Woody, Buzz und die anderen Spielzeuge aus "Toy Story" sind zurück. Nun wurden weitere deutsche Trailer zum vierten Teil der Pixar-Reihe…
Video
Neuverfilmung des Zeichentrickklassikers

Die Neuverfilmung von "Mulan" wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben. Jetzt ist der neue Termin bekannt.
Video
Kultfilm wird fortgesetzt

Tom Cruise fliegt wieder! In "Top Gun 2" wird die Geschichte des Jetpiloten Maverick weitererzählt. Jetzt gibt's den ersten Teaser-Trailer.
Video
Actionfilm

Der erste Film ist 24 Jahre her. Jetzt zeigt der Teaser zu "Bad Boys 3", ob Will Smith und Martin Lawrence noch immer das Zeug zu Actionhelden haben.
Video
Episode IX

Die neue Star-Wars-Trilogie kommt zu ihrem Ende. Mit neuem Trailer und Poster sowie dem Beginn des Vorverkaufs ist die finale Promo-Phase eingeläutet.