Home und Mobile Entertainment erleben
Video zum Hisense 75M7900

Hisense 75M7900 im Unboxing

Dieses Mal im video-Unboxing: Ein Hisense 75-Zöller mit Ultra HD und HDR. Den Clip dazu sehen Sie hier.

© WEKA Media Publishing GmbH

Das video-Team freut sich über den Hisense 75M7900 im eigenen Testlabor.

Bei einer Bilddiagonale von fast zwei Metern fällt der Verpackungskarton schon ein wenig größer aus als sonst üblich. Auch deshalb kommt die video-Redaktion zusammen, um den neuen Hisense 75M7900 in 75 Zoll mit Ultra HD im eigenen Labor auszupacken.  

Das 3D-UHD-Panel stellt HDR-Signale (High Dynamic Range) dar, hat einen Quad-Core-Prozesser intus und bringt allerlei smarte Funktionen mit. Dazu statteten die Entwickler auch noch den einfach ausgelegten Tripple-Tuner bereits zukunftssicher mit einer HD-Abteilung für den terrestischen TV-Empfang aus (DVB-T2).

Den ausführlichen Testbericht im Rahmen unseres EM-Specials lesen Sie in der aktuellen Printausgabe 06/16, ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich oder direkt online zu bestellen.

Unboxing Hisense 75M7900

Quelle: WEKA Media Publishing GmbH
Die video-Redaktion entpackt den Hisense M7900 in 75 Zoll.

Mehr zum Thema

IFA-Neuheit 2015

Alternative zum Beamer? Auf der IFA präsentiert Hisense den UHD-Curved-TV 78XT920 mit einer Bildschirmdiagonalen von fast zwei Metern.
UHD-Fernseher ab 49 Zoll

73,0%
Wir haben den Hisense 55M3300 im Test. Mit dem gegebenen Preis für seine 55-Zoll-Bilddiagonale taugt der Fernseher als…
UHD, HDR und mehr

Wir haben aktuelle 4K-Fernseher von Grundig, Hisense, Panasonic, Samsung, und Sony im Test. Wir zeigen, welches Modell sich wirklich lohnt.
Verkaufsstart der UHD-Smart-LED-TVs

Gleich vier LED-TV-Modelle mit UHD-Auflösung bringt Sharp neu in den Verkauf. Die Geräte der Big-Aquos-Serie sind jetzt erhältlich.
Videoqualität im Streaming

Endlich wieder 4K und volle Bitrate: Der Streamingdienst Netflix hat die Reduzierung der Datenmenge aufgehoben und bietet wieder volle Bildqualität.