Digitale Fotografie - Test & Praxis

Helicon Focus - Spiel mit der Schärfentiefe

Globell bringt die Software Helicon Focus Pro in deutscher Sprache heraus. Helicon Focus Pro soll Makro- und Mikro-Aufnahmen eine beliebig skalierbare

image.jpg

© Archiv

Globell bringt die Software Helicon Focus Pro in deutscher Sprache heraus. Helicon Focus Pro soll Makro- und Mikro-Aufnahmen eine beliebig skalierbare Schärfentiefe verpassen. Möglich wird das durch das automatische Zusammenfügen beliebig vieler, unterschiedlich fokussierter Einzelbilder zu einem scharfen Gesamtbild. Unterschiedliche Größe von Aufnahmen passt die Software automatisch an. Eine integrierte Staubkarte entfernt automatisch Flecken und Partikel und gleicht Helligkeitsunterschiede aus. Helicon Focus Pro arbeitet durchgängig mit 16 Bit Farbtiefe. Die Software kann direkt RAW-Daten importieren und unterstützt für gute Leistung auch die Windows und Mac 64-Bit-Betriebssysteme. Die Windows-Version von Helicon Focus Pro kann ab sofort als Downloadversion für 150 Euro geladen werden. Die Mac-Version soll genauso wie Box-Versionen in Kürze folgen.

www.globell.com/Helicon-Focus-Pro_detail_151_56.html

Mehr zum Thema

Adventskalender 2019: Jetzt vorab registrieren, im Advent gewinnen!
Täglich tolle Preise im Gewinnspiel

Auch in diesem Jahr verbirgt sich hinter jedem Türchen ein toller Preis. Wer sich schon jetzt registriert, kann am 1. Dezember gleich mitmachen!
Plakat Marvel Sony
Amazon-Aktion zum Marvel-Film

Wer wegen des Kaufs der Digital-Version noch unentschlossen ist, geht dank Amazons Gutschein-Aktion mit dem Ausleihen kein Risiko ein.
PS4 mit zweitem Controller im Angebot bei Aldi
Ein Tag vor Black Friday

Aldi Nord hat ab 28. November die PS4 (Slim) im Angebot mit einem 2. Controller. Der Preis wird erst am 27.11. online genannt. Wann lohnt sich der…
Ultrasone Special
Klang-Highlights als Weihnachts-Schnäppchen

Der HiFi-Audio-Hersteller Ultrasone bietet an seinen "Headphone-Days" eine attraktive Sales-Aktion rund um den Black-Friday an.
AMD Athlon 3000G
Flotter 50-Dollar-Chip

Der AMD Athlon 3000G ist ab sofort für rund 50 Euro verfügbar. Der Zen-basierte Chip mit Vega-GPU erlaubt flotte PC-Zusammenstellungen ab 250 Euro.